Stiller Magen Darm Virus oder mit der Galle?

2 Antworten

Oh je, das purzelt ja alles durcheinander in Deinem Text! Gallensteine, Magendarmvirus, Schilddrüsenunterfunktion, Süßkram-"Fresssucht", ...

Ich sortiere mal, ja? :o)

- Für Gallensteine spricht in Deinem Alter so gut wie nichts.

- Durchfall und Rumoren im Darm kann sowohl ein Magendarmvirus sein (dann würdest Du Dich aber vermutlich insgesamt schlechter fühlen) als auch Folge Deiner exzessiven Naschereien. Wer nach dem Essen regelmäßig noch einen Kakao trinkt, ist meiner Ansicht nach ohnehin schon ein halber "Süßkram-Junkie"...

- Was mit Deiner Schilddrüse ist, wird sich wohl morgen herausstellen. Solltest Du tatsächlich eine Unterfunktion haben, ist der Süßkram doppelt schädlich, weil er Dir womöglich auch noch diverse Extrapfunde auf Bauch und Hintern klebt.

- Es gibt keinen vernünftigen Grund, morgen beim Arzt nicht über Deine Beschwerden zu sprechen (falls Du sie dann überhaupt noch hast!). Nur der Arzt kann Dir nämlich sagen, ob sie organisch oder  doch eher psychisch bedingt sind.

ich trau mich nur nicht das mein arzt zu sagen, weil ich nicht krankgeschrieben werden möchte, denn ich schreibe jede woche eine klausur ausserdem zerbreche ich mir den kopf wegen der großen prüfung, ob ich das schaffe. meine freundin hatte die schulung auch gemacht und nur einser geschrieben und ich will das auch erfolgreich schaffen. ich hoffe meine ärztin versteht das wenn ich ihr das erzähle

0
@ladyminion

Du wirst schon nicht gleich krankgeschrieben... :o)

Viel Glück für Deine Prüfung!

1
@evistie

vielleicht habe ich wegen den stress die ganze sache ich glaube ich muss ruhiger werden. aber wenn man was erreichen will, muss man hart dafür arbeiten, sag ich mal

0
@evistie

war gestern beim arzt hab ihr vom mein leid erzählt, sie brauchte mich nicht zu untersuchen, sie wusste gleich was sache war und hat mich gleich für heute und morgen krankgeschrieben. zwei tage reichen auch

0

An Blinddarm schoneinmal gedacht ? Rechts seitge schmerzen bis in die Mitte ( und ein stechen ) 

Es gibt keinen stillen Magen Darm Virus ( entweder du hast es oder nicht ) 

Und warum der Ärztin nichts davon erzählen ?  

Kann auch evtl an den vielen Süßigkeiten liegen. 

Blinddarm kann nicht sein, der wurde vor vier jahren entfernt 

0
@ladyminion

Es gibt sovielmal Ursachen die dafür in Betracht gezogen werden können. Geh einfach zum Arzt und erzähle ihm dein Problem. 

Ich habe soviele Patienten die nicht mit der Sprache rausrücken und dann selbst schuld sind das es schlimmer geworden ist. 

0

was ist nur los mit mir? angst vor herzinfarkt

ich bin w 25 jahre alt und rauche nicht und trinke keinen alkohol. aber mein problem ist, das ich seit seit sonntag so ein leichtes ziehen auf der rechten seite merke, unter den rippen also. seitdem mache ich mich verrückt es ist die galle. ich google schon (was der grooooße fehler ist) danach, was für symptome es gibt usw. tippe auch auf magenschleimhautentzündung. mir tut auch der rücken weh, also es zieht auch mal an der wirbelsäule und unten am lendenwirbel. das ganze habe ich auch erst nach dem sport bemerkt. naja seitdem ich das habe, mache ich mich total verrückt, es wäre die galle und müsste bald operiert werden, es ist total schlimm. gestern abend habe ich am brustkorb auch ein leichtes ziehen gemerkt und an der linken rippe tut es ein bisschen weh. heute früh hab ich schon geschwitzt und hatte auch halsschmerzen und meine nase lief auch. übelkeit hatte ich nur morgens aber nur ganz leicht. ich habe mir für morgen ein termin bei meiner ärztin geben lassen. aber jetzt wenn ich daran denke zieht es mir nicht nur auf der rechten seite sondern habe das gefühl ich bekomme gleich keine luft wenn ich daran denke. nur wenn ich abgelenkt bin von meinen kids geht es wieder. wenn ich dann an die symptome zieht es auch an meinem linken arm. meine mutter vermutet das ich vielleicht auch magen darm virus habe, weil meine söhne das gerade hatten. aber trotzdem habe ich totale angst, das ich einen herzinfarkt bekomme. seitdem ich seit tagen immer google über das thema galle. ist das alles wieder eine richtige angststörung? die hatte ich schonmal aber das ging es wieder weg und es ging mir wieder gut. was ist das nur habe totale angst davor. vor lauter angst kann ich gar nicht so richtig essen, obwohl mein magen so richtig knurrt. was ist das nur? oder doch ein herzinfarkt, ich habe totale angst. ach ja ich habe auch eine schilddrüsenunterfunktion und nehme l-thyroxin 88. bei der letzten untersuchung (september) war alles in ordnung mit der sd

...zur Frage

nach Magen Darm Virus...

Hallo, Ich hätte in den.letzten Tagen eine fette Erklältung und Übelkeit mit Bauchschmerzen, hier ging ein Magen Darm Virus um. Für sowas bin ich ziemlich anfällig, alsobhat es mich wahrscheinlich leicht erwischt Übergeben musste ihr mich nicht, das muss ich aber eh nie. Nun habe ich seit gestern so Bauchkrampfe, die sich ganz anders anfühlen und auch nicht mehr nur im Oberbauch sind (sowie die Tage davor... ist ja wohl normal für einen Magen Darm Virus hab ich gehört). Das fühlt sich jetzt so an, wie wenn ich Verstopfung habe (ich habe öfter damit zu kämpfen, hab nen sehr tragen Darm da ich auch nicht so viel trinke). Allerdings hatte ich nicht wirklich viel Durchfall jetzt die Tage. Nur oft stuhlgang und manchmal hält wässriger... was kann das jetzt sein? Eine verstopfung bedingt durch den leichten Virus? Oder doch noch der Virus? Wäre dankbar für eure antworten!

...zur Frage

Gallenstein Schmerzen beim Sport?

Bei mir wurde ein gallenstein diagnostiziert irgendwie 2-3 cm also schon sehr groß... soll aber erstmal nicht entfernt werden

nun habe ich beim Sport immer auf der rechten Seite einen stechenden Schmerz unterhalb der Rippe circa

Und danach teilweise auch anhaltende krampfartige Bauchschmerzen (Oberbauch)

Liegt das alles am Gallenstein? Soll ich nochmal zum Arzt? Entfernen lassen?

Danke für eure Hilfe schonmal

...zur Frage

Lebensmittelvergitftung Döner vom Türken

Hallo, ich hatte mir beim letzen Döner echt was übles zugezogen,war leider nicht beim Artzt,weil die Symtompe nach 1 Tag fast wieder weg waren. Nachdem ich den Döner gegessen hatte,bekam ich ich innere Unruhe und musste den ganzen Müll nach wenigen Minuten erbrechen.Mitten in der Nacht bin ich mit den schlimmsten Magen-Darmkrämpfen aufgewacht ,die ich je hatte,habe mich andauernde Male im Bett hin und her gewältzt und wollte schon den Notartzt rufen,vor lauter Schmerzen,bin dann irgenwann aber erschöpft schweißgebadet eingeschlafen. Könnt ihr nun an den folgenen Symptomen ungefähr sagen,um was es sich ungefähr von den Eigenschaften her,für ein Erreger gehandelt hat.Dieses Scheiß Trauma wird mir noch in Errinnerung bleiben,den Dönerfritze habe ich angezeit.Am nächsten Tag war ich nur noch sehr erschöpft,sonst war es einigermaßen OK.Danke für Tipps

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?