Stete Zunahme des Bauchumfangs - wodurch?

1 Antwort

Ist halt ein Versagen der "Schulmedizin".

Der Magen ist womöglich grantig, weil zuwenig Nährstoffe in der Nahrung sind.

Säureblocker sollten nur Anwendung finden, wenn Kalzium nicht mehr anschlägt.

Laß dich doch mal checken:

www.vitalia-reformhaus.de/blog/cat/news/post/bioscan-swa

Danke für den Tipp! Glaube aber nicht, dass es das ist, da mein Mann Koch ist und sehr abwechslungsreich kocht, auf Vitamine achtet, etc. Kalzium hat leider nicht mehr angeschlagen. Deshalb musste Pantoprazol sein. 

0

Wann und wie Pantoloc am Abend einnehmen?

Habe heute erfahren, dass ich Reflux und Gastritis habe und bekam Pantoloc verschrieben (2 Wochen lang morgens und abends, dann weitere 2 Wochen nur noch morgens). Die Einnahme am Morgen ist mir klar, halbe Stunde bis Stunde vor dem Frühstück.

Aber bin mir jetzt bei der Einnahme am Abend unsicher, weil ich zu fragen vergaß und im Beipackzettel nur steht, mann sollte es eine Stunde vor dem Essen nehmen. Heißt das nun, dass ich unbedingt vor dem Schlafen gehen etwas essen muss, nach dem ich Pantoloc genommen habe? Oder geht es nur darum, dass man kurz nach der Einnahme nichts essen sollte? Hoffe, hier kennt sich jemand aus. LG

...zur Frage

Ernährung bei sehr wahrscheinlichem starkem Reflux

Ich war deswegen noch nicht beim Arzt, werde das aber nächste Woche in Angriff nehmen. Meine Symptome sind permanentes (also mehrmals jeden Tag) saures Aufstoßen, selten fast bis zum Erbrechen. Teilweise aufstoßen von Nahrung ohne Magensäure, dann ständige Magenkrämpfe, Blähbauch, oft Durchfall und irgendwie Probs mit der Speiseröhre (Nahrung bleibt oft aus unerfindlichen Gründen stecken bzw. rutscht nur sehr langsam weiter auch mit Wasser). Spei Ich habe schon versucht mich bissel in diesen Kram einzulesen, so wirklich komme ich aber nicht zurecht. Vor allem was die Ernährung betrifft. Manche Dinge die auf einer Seite als No Go hingestellt werden sind auf der Nächsten schon fast Pflicht.

Aber wie ernährt man sich denn nun wirklich "Magen schonend"? Was sollte man unbedingt vermeiden und wo kann man sagen, einfach probieren? Sind Süßigkeiten wirklich ein No Go, oder gehen da kleine Mengen? Habe nämlich bald Geburtstag und mag da nicht gern verzichten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?