Stechender schmerz an der rechten seite der rechten Kniekehle, aber nur wenn ich dsa bein strecke.

2 Antworten

Versuche dich in den Fersensitz zu setzen und bleibe einige Zeit sitzen. Dann stehe auf und bewege das Bein, wenn es sich besser anfühlt, dann mache das öfter. Wenn nicht, dann solltest du zum Arzt gehen.

1

Wenn ich versuche mich in den fersensitz zu setzen fängt es an genauso weh zu tun wie wenn ich mein bein strecke, und das ziemlich intensiv.

0
1
@pr1de

Also zum arzt mit mir ?

0

Das könnten Durchblutungsstörungen sein. Ich denke es ist besser, wenn du gleich nächste Woche damit zum Arzt gehst. Du weisst ja, Durchblutungsstörungen bergen ein Risiko, an einer Thrombose zu erkranken. Das Risiko solltest du nicht eingehen. Gute Besserung für dich.

Knieschmerzen im rechten Bein

Hallo, ich bin vor ca 1,5 Monaten im Sportunterricht mit einem Klassenkameraden zusammengestoßen, habe mir dann irgendwie das Knie verdreht und hatte danach starke Schmerzen im Knie. Ich konnte kaum noch auftreten und knicken ging nur unter sehr starken SChmerzen. Habe dann etwas abgewartet und es ging so nach einer Woche auch wieder weg. Vor 3 Tagen hab ich irgendwie eine falsche Bewegung gemacht und es hat wieder richtig angefangen zu schmerzen. Ich kann mein Bein kaum richtig strecken, ohne dass es weh tut. Laufen geht, solange ich das Bein nicht knicke. Wenn ich abends im Bett liege und ih mein Bein leicht angewinkelt habe geht es nach ner Zeit, aber sobald ich es wieder strecken möchte um aufzustehen tut es höllisch weh.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, da ich nicht so wirklich weiß was ich machen soll weil meine Eltern auch im Urlaub sind und ich auch nicht so leicht irgendwo hin fahren kann.

Danke schonmal

...zur Frage

stechender schmerz nach langem sitzen im knie?

Hallo, Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

Ich habe seit dem wochenende nach einem Handballspiel einen stechenden Schmerz in der Kniekehle. Ich bin auf meinem Knie gefallen und habe mich sofort auswechseln lassen, da ich im ersten moment kaum auftreten konnte. Nach der Zeit ging es wieder und ich konnte mit sehr leichten schmerzen weiterspielen. Als ich dann zu ruhe kam und wir zurück fuhren, fingen stechende schnerzen in der Kniekehle an. Am abend wurde es dann relativ dick. Am nächsten Tag hatte ich erst kaum schmerzen, da ich mich die ganze zeit bewegt habe. Als ich dann 5 Stunden in der Schule saß und aufstehen wollte, fingen die schmerzen wieder extrem an. Ich konnte nicht richtig laufen und konnte mein Bein auch nicht ganz durchstrecken wie sonst. Seit dem Sturz höre ich auch immer mein Knie knacken,wenn ich mein Bein anwickel und wieder gerade liege/stelle. WennRuhe habe und ich mein Bein drehe,höre ich aus so ein knacken im Knie.Immer wenn ich länger sitze und dann aufstehen möchte kommt dieser unangenehme schmerz wieder (ca für 15 min). Was kann ich machen? Könnte mir jemand helfen? Lg

...zur Frage

seit tage stechender schmerz im rechten fuß zieht sich nach oben übers knie und bis in die zehen sts

seit tage stechender schmerz im rechten fuß zieht sich nach oben übers knie in den oberschenkel in den rücken auch stechende schmerzen in den zehen hatte vor 1jahr band OPmit sprunggelenkatroskophie

...zur Frage

Stechender Schmerz in der linken Kniekehle.

Hallo.

Ich habe folgendes Problem. Und zwar habe ich seit 2 Monaten Schmerzen in der Kniekehle. Immer wenn ich Fußball spiele, wird der Schmerz stärker und ich muss 2-3 Tage Pause machen, bis es fast nicht mehr spürbar, aber immer noch leicht, vorhanden ist.
Der Schmerz ist einfach so aufgetreten, ohne einen Zweikampf oder durch hängen bleiben im Rasen. Meine Frage nun ist, ob jemand sich damit auskennt oder schon mal den selben Schmerz hatte.

Ps. Ich bin 20 Jahre (m.) alt und betreibe viel Sport, falls es etwas mit meinem Alter oder sonstigem zu tun hat.

MfG Alex

...zur Frage

Leistenbruch, Schmerzen auf beiden Seiten möglich?

Hallo miteinander

Ich mach es möglichst kurz: Ich habe seit einiger Zeit einen genetisch bedingten (also nicht durch Krafftraining oder sonstiges) Leistenbruch auf der linken Seite. Die Symptome sind sehr typisch, beim Husten steht eine Schwellung hervor usw und sofort. Morgen am 27. Jan. wird die Hernie ambulant (da es kein Notfall ist) operiert. Meine Frage aber ist, ich habe den Bruch auf der linken Seite, jedoch tut die linke Seite nicht weh, sie ist eben nur geschwollen. Aber die rechte seite, auf der nix zu sehen / spüren ist, ist der Schmerz viel ausgeprägter. Ein stechender Schmerz, bei jeglicher Berührung. Die Chirurgen haben es heute nochmals angesehen und nix zur rechten Seite gesagt. Also kann es sein dass der Schmerz auf der rechten Seite nur vorhanden ist weil ich den Bruch links habe?

Ich bitte um Verständnis für meine seltsame Artikulation oder evtl vorhandene Rechtschreibfehler, bin etwas im Stress.

Danke im Voraus.

...zur Frage

Kniekehle Vene tastabr?

Hallo ich bins wieder. Nach eingehender Untersuchung beim hausarzt hat dieser an meiner Kniekehle eine Ader entdeckt die leicht hervorsteht, also genauer gesagt ein teil einer Vene, ca 1 cm groß, wenn ihc das bein strecke und man dann drüber fährt dann spürt man sie ganz leicht hervorstehen und ich fühle einen ca 1mm großen Knubbel..mein Hausarzt das wäre nid schlimm, war letzte Woche auhc bei der Phlebologin die gesagt hat alles wäre in ordnung...was könnte das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?