Stechen in linker Brust wird immer heftiger!

2 Antworten

Es gibt einiges an dem was Sie schreiben, was das Herz als Ursache Ihrer Beschwerden eher unwahrscheinlich macht, aber das ist so aus der Ferne nur mit großem Vorbehalt zu beurteilen.

Es gilt daher, was die deutsche Herzstiftung gebetsmühlenartig seit Jahren predigt: Brustschmerzen, die länger als 10 Minuten anhalten - 112 wählen - Klinikeinweisung mit Arztbegleitung.

Bevor wir hier für Dich herumrätseln, was wohl die Stiche zu bedeuten haben, wäre interessant zu wissen, wie es Dir seither ergangen ist und ob Du inzwischen in Therapie bist:

https://www.gesundheitsfrage.net/frage/kann-so-nicht-weiterleben?foundIn=user-profile-question-listing

Vieles spricht dafür, dass Deine Schmerzen psychisch bedingt sind.

Ja ich bin schon längst in Therapie und mache gute Fortschritte (Hab Borderline). Und das war nicht mal die Frage!!!!

0
@feather200
Und das war nicht mal die Frage!!!!

Indirekt schon, denn jetzt kann ich Dir antworten:

Die Art Deiner Schmerzen deutet eher auf Verspannungen als auf ein organisches Leiden. Zur Sicherheit solltest Du dennoch Deinem Hausarzt Deine Beschwerden mitteilen - er wird das Erforderliche veranlassen.

Spätestens wenn sich beim Arzt herausstellt, dass Du nichts am Herzen hast, solltest Du Deinen Therapeuten mit ins Boot ziehen. Eventuell hast oder entwickelst Du eine Angststörung.

0

Seit Jahren Probleme mit den Nebenhöhlen - hat jemand ähnliche Symptome?

Hallo,

ich habe nun schon seit 5 Jahren immer wieder Probleme mit den Nebenhöhlen. Im Sommer 2008 wurde mir eine Zyste aus der Nasennebenhöhle entfernt und gleichzeitig die Nasenscheidewand begradigt. Leider trat auch danach keine Besserung ein.

Folgende Symptome zeigen sich regelmäßig:

  • immer Schleim im Bereich zwischen Nase und Hals
  • tageweise extreme Halsschmerzen
  • zwischenzeitlich enormer Druck am Jochbein/Wangenknochen sowie über den Augen/an der Stirn/an der Schläfe und zeitweise auch im Kiefer
  • plötzlich auftretend, heftige Ohrenschmerzen, die für ein paar Sekunden anhalten und dann wieder verschwinden
  • eingeschränktes Riechvermögen
  • Verlust der Stimme für ein paar Sekunden (täglich mehrmals)
  • Ohren gehen für kurze Zeit zu, währenddessen ist ein Pfeifton zu hören -Husten nach Anstrengung

Das war es so im Groben, Fieber habe ich grundsätzlich nicht, das letzte Mal vor mindestens 10 Jahren gehabt. Hat jemand ähnliche Symptome oder eine Idee, was es sein könnte oder wie man Abhilfe schaffen könnte (außer Sinupret)?

Danke schon mal im Voraus! Lg Caro

...zur Frage

Brustschmerzen nach und vor Influenza?

Ich hab seit 3 Wochen oft auftretende starke Schmerzen in der linken Brust, verbunden mit Schwindel und Panik. 1 Woche nach Anfang der Schmerzen hatte ich eine Influenza A die nach ein paar Tagen auskuriert war. Jetzt haben die Schmerzen und Schwindelattacken wieder angefangen und manchmal kommt ein extrem schnelles Herzpochen dazu, welches man durch Bewegungen in der linken Brust sehen kann, der Puls bleibt allerdings niedrig. Dies tritt vor allem in Ruhe auf. Komisch ist dass die Berschwerden manchmal fast einen ganzen Tag nicht auftreten, auch bei Belastung. Ich war 2 mal beim Kardiologen, nach und vor der Grippe und jedes mal war das EKG. Blutwerte und auch ein Ultraschall in Ordnung. Nur die Auswurfleistung lag erst bei 50 und dann bei 55. Die Kardiologin meinte es könnte eine leichte Herzentzündung sein, war sich allerdings nicht sicher. Ich bin 24 Jahre alt und habe sehr bei den Schmerzen und Pochen große Panik zu sterben.

...zur Frage

Herzstechen im herzbereich etc.

Hallo zusammen habe seit 2 1/2 Wochen stechen in Brust Bereich bekomm davon immer wider Panik Attacken und manchmal schmerzt es so das es nicht mehr zum aushalten ist ich war 2 mal beim Notarzt mir wurde EKG gemacht und nichts festgestellt doch das stehen kommt immer wider und ich bekomm Dan immer wider Angst -.- der Arzt hat gesagt das es eine Muskelverhärtung/Verspannung im Rücken und Rippen ist kann es sein das es Dan sticht? Hat jemand gleiche Erfahrung gemacht was würd helfen?

...zur Frage

Drücken in der Brust nach Fahrradfahren.

Guten Abend.

Seit ich mir ein Rennrad gekauft habe und damit bis jetzt 2x unterwegs war, hatte ich nach jedem Training ein drücken in der Brust so um die Herzgegend, Puls soweit normal.

Dieses drücken ist aber nicht kontinuierlich sondern hört auch wieder auf,, sollte mir das Sorgen machen oder könnte dies von der neuen, ungewohnten Belastung kommen?

Sonst laufe ich auch viel, mindestens jeden 2ten Tag so um die 8 - 18Km. 23 Jahre alt, männlich.

...zur Frage

Fuß schmerzt seit 1Monat beim auftreten

Hallo zusammen,

habe jetzt seit 1 Monat Schmerzen beim Abrollen des linken Fußes. Es tut immer auf dem Fußrücken weh, vermutlich ist es eine Sehne. Ich war jetzt auch am Donnerstag beim Orthophäde, der hat gesagt, es ist eine starke Reizung und eine Blockade im Fußgelenk. Ich soll jetzt 3-mal täglich Voltaren draufschmieren und in 2 Wochen wiederkommen, wenns dann immer noch nicht weg ist. Meine Frage ist jetzt, ob irgendwer weiß, wie lange es dauert bis Voltarensalbe ihre volle Wirkung entfaltet, weil ich nach wir vor starke Schmerzen habe und bisher keine Besserung verspüre. Würde mich über eine Antwort sehr freuen:)

...zur Frage

Jeden Abend leichten Schmerz in der linken Brust/Lunge?

Hallo,

ich habe seit 2 Wochen nun fast jeden Abend ein leichtes ziehen im Bereich in der linken Brust und Lunge. Es fühlt sich mehr nach der Lunge an, den manchmal bekomme ich auch etwas schlechter Luft.

Genau wegen diesem Phänomen war ich schon einmal beim Arzt vor ca. 3 Monaten. Es wurde das Herz im Krankenhaus mit Ultraschall und die Lunge und Rücken gerönt. Es ist nichts schlimmes dabei rausgekommen. Nur das ich chronische Rückenschmerzen habe.

Ich mache sehr viel Sport und fahre viel Fahrrad. Auf der rechten Seite hatte ich mir mal in der Brust eine Muskelüberreizung zugezogen durch zu vielem Sport. Das ist aber ein ganz anderen Schmerz wie dieser auf der linken Seite. Es fühlt sich immer so an als hätte ich auf der linken Seite Sodbrennen, aber nur auf der linken Seite auf Lunge/Brust höhe.

Was kann das noch sein und zu welchem Arzt sollte ich am besten gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?