Stechen in linker Brust wird immer heftiger!

2 Antworten

Es gibt einiges an dem was Sie schreiben, was das Herz als Ursache Ihrer Beschwerden eher unwahrscheinlich macht, aber das ist so aus der Ferne nur mit großem Vorbehalt zu beurteilen.

Es gilt daher, was die deutsche Herzstiftung gebetsmühlenartig seit Jahren predigt: Brustschmerzen, die länger als 10 Minuten anhalten - 112 wählen - Klinikeinweisung mit Arztbegleitung.

Bevor wir hier für Dich herumrätseln, was wohl die Stiche zu bedeuten haben, wäre interessant zu wissen, wie es Dir seither ergangen ist und ob Du inzwischen in Therapie bist:

https://www.gesundheitsfrage.net/frage/kann-so-nicht-weiterleben?foundIn=user-profile-question-listing

Vieles spricht dafür, dass Deine Schmerzen psychisch bedingt sind.

Ja ich bin schon längst in Therapie und mache gute Fortschritte (Hab Borderline). Und das war nicht mal die Frage!!!!

0
@feather200
Und das war nicht mal die Frage!!!!

Indirekt schon, denn jetzt kann ich Dir antworten:

Die Art Deiner Schmerzen deutet eher auf Verspannungen als auf ein organisches Leiden. Zur Sicherheit solltest Du dennoch Deinem Hausarzt Deine Beschwerden mitteilen - er wird das Erforderliche veranlassen.

Spätestens wenn sich beim Arzt herausstellt, dass Du nichts am Herzen hast, solltest Du Deinen Therapeuten mit ins Boot ziehen. Eventuell hast oder entwickelst Du eine Angststörung.

0

Was möchtest Du wissen?