Stechen in der Brust / Herzgegend

5 Antworten

Es kann vom Rücken kommen. Ich war auch mal wegen solcher Beschwerden beim Arzt und der sagte mir, Sie haben nichts mit dem Herzen, das kommt vom Rücken. Seitdem mache ich täglich ein Rückenprogramm, begonnen habe ich mit den "5 Tibetern" , dann Yoga, Pilatesübungen und achte auf eine optimale Haltung. Seitdem habe ich weder Rückenprobleme, noch Beschwerden im Herzbereich und bin über 30 Jahre älter geworden. Mein Rücken fühlt sich richtig gut an. www.gesundheitsfrage.net/tipp/richtige-haltung

Ich nehme mal an das du nichts am Herzen hast, denn das Herz kann nicht weh tun, weil es keine Schmerzrezeptoren hat. Habe keine Angst vor dem Herzecho, ich finde es spannend sich mal sein Herz anzusehen,. Ich gehe 1x im Jahr zum Herzecho.

Deine Probleme werden von der Wirbelsäule kommen.

Du solltest vielleicht nicht unbedingt joggen, denn das geht auch auf die Wirbelsäule, staucht die Wirbel und die Bandscheiben.

Ich hab das auch gehabt, scheußlich, konnte kaum atmen. Es war die WS. Der Arzt fuhr an der Stelle, wo es schmerzte, an der Rippe entlang bis nach hinten und drückte auf den Wirbel dazu. Au! Vorne war es der Übergang von der knöchernen zur knorpelnen Rippe, meinte er.

Fehlhaltung (zu intensiv Sport getrieben und Beinlängendifferenz), verspannte Haltung durch vieles Sitzen und Lernen - das kann viele Ursachen haben.

Am Herzen tuts eher nicht weh, wenn da was ist, nur Mut!

Und gewöhne Dir eine aufrechte Haltung an! Rückenschule oder WS-Gymnastik (KG; VHS, DRK oder so) kann da gut helfen.

Schmerzen Herzgegend

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: Seit gestern Abend habe ich in unterschiedlichen Abständen so ein komisches ziehen und stechen in der Herzgegend. Am schlimmsten ist das wenn ich atme. Wenn ich tief einatmen will ist das so ein schlimmes ziehen das ich nicht richtig einatmen kann & so panik bekomme. Meine Mum meinte das würde vom Rücken kommen. Aber das kann ich mir iwie garnicht vorstellen :/

Was meint ihr?

Lg :)

...zur Frage

Sind das Herzschmerzen oder harmlos?

Hallo, ich habe seit einer Woche immer mal wieder Schmerzen in der Brust. Immer nur so ein stechender Schmerz an verschiedenen Stellen, meist im bereich der untersten Rippen links. Auch immer mal wieder kurzzeitig (auch nur kurze stechende Schmerzen) im linken Ellenbogen, und auch in der Hand manchmal.

Können solche Schmerzen herzbedingt sein? Da ich in letzter Zeit generell zu Herzsymptomen leide (Herzstoplern gelegendlich, beklemmendes Gefühl in der Brust, Angst etc.) denke ich bei allen Schmerzen in der Gegend sofort ans Herz. Die Schmerzen habe ich seit nun 1,5 Wochen. keine Schlimmen Schmerzen nur halt hin und wieder diese "Wehwehchen".

Vor ca. 1 Monat wurde wegen der Herzstolperer ein EKG, Belastungs-EKG und Ultraschall gemacht, das war unauffällig.

Da ich früher schonmal eine Phase hatte mit starken Herzsymptomen die nie eine Ursache hatten neige ich dazu viel reinzuinterpretieren. Auch so harmlose Dinge, erinnern sie mich nur im entferntesten an Herzprobleme denke ich sofort ans Herz.

...zur Frage

Herzstechen in Herzgegend

So, Hallo liebe Community. Ich hab ein paar Probleme und zwar ein zienlich nerviges Stechen in der linken( ab und zu in der rechten) Brust. Ich bin 15 Jahre, männlich. 1.70m und 53kg. So nun zu meiner Vorgeschichte: Angefangen hatte es mit Herzrasen wodurch ich ziemliche Angst bekommen hatte. Der Arzt hat mich Zum kardiologen geschickt, welcher nichts am Herzen festgestellt hat. Auf die Ergebnisse eines Lang-Zeit EKG's warte ich noch. Das Herzrasen ist mittlerweile verschwunden aber dafür habe ich jetzt täglich stechen in der linken Brust. Vielleicht habe uch mich da zu sehr reingesteigert habe relativ viel Angst vor einem Herzinfarkt (bin ja noch so jung und will nicht sterben). Habe ausserdem eine relativ krumme Haltung und eine etwas krumme wirbelsäule. Habe weder Atemnot, Engegefühl. Die Schmerzen strahlen auch nicht in den linken Arm aus. herzfehler oder so hab ich auch nicht. Vielleicht könnt ihr mir ja noch was helfen trotz beruigen meiner Eltern ud des Arztes das es am Wachstum liegen kann habe ich trotzdem Grosse Angst.. Danke im Vorraus ...:-)

...zur Frage

Stechende schmerzen in der linken Brust

Hallo ich bin 15 Jahre alt und habe seit ein paar Tagen immer mal wieder Ziehmlich starke Schmerzen in der linken Brust.. es sind eher stechende schmerzen... Kann mir vielleicht jemand sagen was das sein könnte ?! War noch nicht beim Arzt..

...zur Frage

Trotz etlichen Untersuchungen Blinddarm?

So habe seit 2 wochen stechende schmerzen am rechten unterleib... War im KH im Ultraschall konnte man freie Flüssigkeit auf der rechten seite feststellen. Darmspiegelung alles war in ordnung. MRT alles okey auser das mein unnaufällige Flüssigkeit gesehn hat. Blutwerte leicht angestiegen CRP gestern noch 36. War heut beim Hausarzt sie hat wider nen Ultraschall gemacht sie tippt trotz allem auf Blinddarm kann das sein ?

...zur Frage

blut im urin! wasn das?

hallo..ich (w) habe alle drei monate regelmäßig blut im urin....und das nicht gerade wenig..mein bauch fühlt sich geschwollen an und nach den wasserlassen fühlt ich mich immer noch voll ...habe auch leichte schmerzen dabei ,aber nicht so wie bei einer blasenentzündung...bin 21 jahre jung...hat das was mit den stoffwechsel zutun? hab die beschwerden seid einen jahr.....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?