Stechen im Herz, ist das schlimm?

1 Antwort

Hallo, ich hatte die gleichen Beschwerden seit ca einer Woche. extremes Herzstechen das mittendrin wieder weg war. Dazu kam Uebelkeit. Und dann die Panik. Ich habe herausgefunden dass die Beschwerden weg sind wenn ich mein Deospray weglasse. Im Deo sind u.a. Aluminium Chlorohydrate und Silicate.. Pruefe ob in deinem Verwendeten Deo auch solche Bestandteile sind. Das Deo ist neu und ich habe es seit einer Woche in Gebrauch gehabt!

Auf keinen Fall solltest Du diese Beschwerden ignorieren. Du musst nicht gleich in Panik ausbrechen, aber auf jeden Fall mit Deinem Hausarzt darüber sprechen. So etwas kann alls und nichts sein. Lass Dich untersuchen.

Da solltest du natürlich zum Arzt gehen. Aber es könnte eine Muskelverspannung sein. Welche sich zusammenzieht und man glaubt das es das Herz ist. Laß es einfach überprüfen. Wenn es Verspannungen sind , dann solltest du ua. mehr Wasser trinken - der Körper besteht aus 70 % Wasser und verspannte Muskelfasern brauchen ua. wieder Flüssigkeit. schöne grüße bonifaz

Du solltest es auf jeden Fall untersuchen lassen. Es kann was eher "banales" sein oder eben doch was ernsteres. Geh bitte zum Artz!

also ich bin 14 und habe das auch . ich habe ein langzeit EKG hinter mir, da kam nichts auffälliges raus (das war bei meinem Hausarzt) er hat mich dann zur sicherheit zu einem Speszialisten geschickt auch da war nichts auffälliges. und er hat gesagt dass es mit dem wachstum zusammenhängt. jetzt hab ich das aber immer noch muss ich mir sorgen machen dass er sich geirrt hat??

Was möchtest Du wissen?