Stechen im Bruskorb beim Atmen!

2 Antworten

Das kann auch ein eingeklemmter Nerv sein, der dann beim Atmen durch die Bewegung des Brustkorbs "klemmt" und sticht. Es hängt jetzt natürlich auch von deinem Alter ab, ob man jetzt schauen würde, ob es deinem Herzen gut geht. Einen 20jährigen würde ich deswegen nicht zum Arzt schicken.

Ich habe das gleiche auch schon seit Jahren.

Seit 4-5 Monaten war es weg. Nicht!!! (Glücklicherweise), ich dachte es ist weg.

Jedoch hat es jetzt vor ein paar Tagen wieder angefangen.

Es sticht nur Wen ich auf der linken Seite liege. Bei fernsehn oder auch beim schlafen. Ich kann dan nicht einatmen, denn dan sticht es so häftig das ich mich nicht atmen traue. 

Wenn ich mich dam auf die Rechte oder auf den rücken lege geht es wieder. 

Vielleicht weiß ja hier jemand etwas :) 

Stechen obere Brust (linker Nippel), woher?

Hey ich habe jetzt seit ca 30 Minuten in dem maskierten Bereich ein unangenehmes Ziehen und stechen. Ich wollte eigentlich nur wissen ob das von der Muskulatur oder den nerven kommen kann ? Ich denke mal das das Herz nicht mehr in dem bereich sitzt, oder ?

Hier geht es zum Bild:

http://i.imgur.com/B9gyChe.jpg

...zur Frage

Schmerzen / Stechen Brust, Schwindel, Übelkeit - was habe ich?

Hallo,

ich bin 22 Jahre alt, wiege ca. 90kg und bin 178cm groß und arbeite im Büro (8 Stunden sitzen) und habe seit mehreren Wochen verschiedene Schmerzen / Symptome.

Oft habe ich ein Stechen bzw. Zwicken im Brustkrob (linke Seite, rechte Seite oder Mitte) und ein komisches Gefühl im linken Arm. Ich hatte an einigen Tagen schon Todesangst, da das Stechen einfach nicht aufhören wollte.

Ich war deswegen auch schon beim Arzt / Orthopäden / Krankenhaus und habe ein EKG bekommen. Das war aber alles normal. Der Arzt hat mir daraufhin geraten mehr Sport zu treiben und ich gehe seitdem (3 Wochen) 2 mal wöchentlich ins Fitnessstudio um meine Muskulatur zu stärken aber das Stechen kommt ab und zu wieder.

Hat jemand einen Ratschlag?

...zur Frage

Stechen in Herzgegend

Tag

Ich habe seit 2 Tagen auftretende Brustschmerzen. Angefangen hat es beim Training, Bankdrücken und einiges mehr und irgendwie habe ich da am Brustbein einen Stich gespürt, etwas in der Mitte vom Brustbein weiter unten und da wo die linke Brustwarze bei mir ist, ich bin 44 und 2 Jahre trainiere ich, 2 x die Woche, habe ich so eine Art Stechen in der Herzgegend, wenn ich mich bücke oder so, oder wenn ich liege und aufstehe habe ich das, oder hin und wieder kommt das. Etwas beunruhigt bin ich, ich frage mich ob das wer kennt?

...zur Frage

(Asthmatiker) Atemnot, Stechen im brustbereich, schwindel?

Hallo. Erstmals: ich bin asthmatiker (chronisch)

seit 1,5 Wochen leide ich unter Atemnot auch nachts Wache ich auf und bekomme keine luft)

Jetzt vor kurzem kamen noch trockener bellender husten dazu. Ein heftiges Stechen in der Gegend (kommt mit dem husten aber auch beim normalen atmen) und attackenweise Drehschwindel. Ich nehme gefühlt jede 10 min mein Spray aber es wird einfach nicht besser.

Jetzt war ich heute beim notarzt und der wollte mir klarmachen das ich nichts habe.

Aber es kann doch nicht sein das ich nichts habe?! Kennt sich da jemand aus? Hatte wer mal das selbe? Ich habe echt das Gefühl das ich ersticke

...zur Frage

Bauchweh links.....

Ich hatte vor ein paar tagen plötzlich so ein starkes stechen im linken oberbauch, und dann hat es weiter oben ca. bei den rippen auch stark gestochen, besonders beim einatmen und dann war mein linker arm leicht taub.......das war ca. 45 min. so, dann hab ich mich hingelegt und es ging wieder halbwegs.

Ich habe nichts schlechtes gegessen oder getrunken, bin normal gesessen und war normal am WC

Und in den letzten tagen zieht es dann da manchmal so stark und tut manchmal auch weh....

aber es hört dann wieder auf................

Was könnte das sein? Und was soll ich dagegen tun? Danke :)

...zur Frage

Nach anstrengender Arbeit, stechen im Brustkorb beim Einatmen.

Nach einer anstrengender Arbeit habe ich plötzlich so ein Stechen im Brustkorbbereich bekommen da habe ich mich hingelegt und es gewärmt dann war es weg. Aber was konnte es sein? Es war sehr sehr schmerzhaft.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?