Stechen im Bruskorb beim Atmen!

2 Antworten

Das kann auch ein eingeklemmter Nerv sein, der dann beim Atmen durch die Bewegung des Brustkorbs "klemmt" und sticht. Es hängt jetzt natürlich auch von deinem Alter ab, ob man jetzt schauen würde, ob es deinem Herzen gut geht. Einen 20jährigen würde ich deswegen nicht zum Arzt schicken.

Ich habe das gleiche auch schon seit Jahren.

Seit 4-5 Monaten war es weg. Nicht!!! (Glücklicherweise), ich dachte es ist weg.

Jedoch hat es jetzt vor ein paar Tagen wieder angefangen.

Es sticht nur Wen ich auf der linken Seite liege. Bei fernsehn oder auch beim schlafen. Ich kann dan nicht einatmen, denn dan sticht es so häftig das ich mich nicht atmen traue. 

Wenn ich mich dam auf die Rechte oder auf den rücken lege geht es wieder. 

Vielleicht weiß ja hier jemand etwas :) 

Was möchtest Du wissen?