Stechen Brust schlapp müde Antriebslos

1 Antwort

Hallo, danke für die Antworten. Die Schilddrüsenwerte sind bei mir untersucht worden und sind in Ordnung.

War heute beim Lungenarzt. Dort wurde die Lunge geröngt, Lungenfunktionstest und Allergietest gemacht (weil ich im Frühjahr immer Heuschnupfen habe). Bis auf den Allergietest war alles soweit in Ordnung. Nun soll das ein beginnendes Asthma sein wobei sich die Bronchien verkrampfen und damit weniger Luft in die Lunge kommt. Dann hoher Puls usw. Ist das soweit schlüssig?

Pfefferminz: Was hast du alles unternommen? Osteopathen?

War diese Woche auch mal bei einer Massage bei der Akupressur gemacht wurde. Dabei wurde in der nähe der Wirbelsäule ein Knubbel gedrückt wobei es extrem nach vorne in der Brust und in den linken Arm gezogen hat. Nach kurzer Zeit als auf diesen Knubbel gedrückt wurde ging dieser zurück und der Schmerz wurde weniger.

Hab heute ein neues Lattenrost für mein Bett bekommen da das alte schon sehr durchgelegen war. Mal sehen wie sich mein Rücken damit verhält.

Was möchtest Du wissen?