Staubsaugeraufsatz zum Absaugen der Nase?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solchen Antworten wie "da wird die ganze Nase eingesaugt, armes Baby" können nur von jemanden kommen, der mal gar keine Ahndung hat. Und wie sagte mal der Nuhr "Wenn man keine Ahndung hat, einfach mal die Schn... halten"

Bei dem Teil ist ein Luftberuhiger dabei, der egal wie stark der Staubsauger zieht, nur einen genau definierten max. Unterdruck erzeugt. Eher geht der Staubsauger ins idle (wie, wenn man das Saugrohr auf eine feste Fläche aufsetzt - dann sorgt der Staubsauger auch über ein Ventil dafür, dass er nicht heiß läuft-) als dass dadurch Schaden beim Kind entsteht. Wir haben das bei allen unseren 4 Kindern gemacht. Die Kinder finden es am Anfang gar nicht so toll. Aber mit der Zeit merken sie, dass sie durch das Absaugen eine unheimliche Erleichterung beim Atmen erfahren, wenn sie verrotzt sind.

Halte ich für einen verspäteten April-Scherz.

Bei der Saugkraft, die mein Staubsauger hat, würde zumindest die Nase mit eingesaugt - armes Baby!

Was möchtest Du wissen?