Staubsaugeraufsatz zum Absaugen der Nase?

0 Antworten

Nase immer wieder rot?

Hallo!

Ich möchte hier fragen, ob jemand vielleicht weiß, warum meine Nase sehr oft sehr rot wird. Ich habe bereits einen Allergietests inklusive Histamintest gemacht mit dem Ergebnis, dass ich auf nichts allergisch bin. Auch Rosacea würde ich jetzt mal ausschließen, da nur meine Nase (also nicht auch die Wangen) rot wird und ich das auch schon seit Jahren habe, ohne, dass es schlimmer bzw. besser wird. Wenn meine Nase rot wird dann spüre ich das meistens auch. Es fühlt sich dann so an, als würde sie tatsächlich anschwellen und ich bekomme schlechter Luft. Typische Situationen, in bzw. nach denen meine Nase meist rot wird sind nach dem Mittagessen und am Abend wenn ich mich zudecke. Oft habe ich das Gefühl, dass es vielleicht an der Wärme liegen könnte, dass meine Nase rot wird. Aber was kann ich dagegen tun? Es schränkt meine Lebensquslität ziemlich ein und ist mehr sehr unangenehm. Kennt das von euch vielleicht jemand? Und was kann man dagegen tun bzw. zu welchen Arzt soll man da gehen? Ich war schon einmal beim HNO Arzt und der konnte mir da auch nicht helfen.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Nur noch Schleim nach Erkältung, wieder Sport?

Hallo liebe Leute,

erstmal vielen Dank das es diesen Forum gibt!

Ich hatte vor 14 Tagen eine Erkältung (ohne Fieber).

Seit ca. 5 Tagen ist diese abgeklungen. Kein Husten mehr, Keine Halsschmerzen. Also alles i.o.

Ich habe aber immernoch morgens nach dem aufstehen gelben Schleim in der Nase. Einmal Nase putzen und es ist für den restlichen Tag weg. Dann auch keine verstopfte Nase mehr. Körperempfinden ist top.

Will jetzt endlich wieder zum Sport.

Was sagt Ihr, kann ich wieder Sport machen?

Vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Druck auf Stirn/zwischen den Augen/Nase, abends verstopfte Nase, morgens beim Nase putzen Schleim. Vieles versucht, was noch?

Hi

Seit ca. 3 Monaten spüre ich im Stirn-/Nasenbereich einen Druck. Abends habe ich häufig verstopfte Nase, morgens beim Nase putzen klarer Schleim der sich löst. Manchmal habe ich ausserdem das Gefühl, dass mein rechtes Augenlid sehr leicht geschwollen ist. Das verschwindet aber wieder. Ich habe es schon folgendes versucht: Sinupret Dragees, Nasobol inhaliert + Muco-X Brausetabletten, Nasenspülungen mit Emser-Salz, Vitamin C + Zinktabletten.

Leider hat noch nichts geholfen. Kann mir jemand noch etwas empfehlen, damit dieser Druck verschwindet?

Grüsse

...zur Frage

Nase verstopft.. Maßnahmen?

Hallo,

ich hatte vor ca. 2-3 Wochen eine Erkältung mit laufender Nase, Halsschmerzen und leichtem Reizhusten..

Währenddessen habe ich auch 2-3 mal ein Meerwassernasenspray benutzt.

Die Erkältung ist mittlerweile weg, was aber geblieben bzw. gekommen ist, ist eine ständig verstopfte Nase. Diese habe ich ungefähr seit die Erkältung weggegangen ist, vielleicht 1-2 Tage später. Die verstopfte Nase habe ich jetzt seit über einer woche und es schon soweit, dass ich dadurch aufwache, weil ich auch Halsschmerzen bekomme, da meine Nase verstopft ist.

Ich habe es bereits mit Meerwassernasenspray und dem Inhalieren von Eukalyptus-Wasser probiert. Alles bisher jedoch ohne Erfolg.

Weiss jemand noch weitere gute Tipps, außer zum HNO-Arzt zu gehen?

Danke schonmal für Antworten.

...zur Frage

Meine Nase läuft seit 2 Jahren dauerhaft, kein Arzt kann mir helfen, was kann es sein?

Also Ich habe seit 2 Jahren täglich Schnupfen(verbrauche 3 Taschentuchpackungen am Tag), Ich war bei 5 Ärzten und keiner kann mir sagen woran es liegt, beim Allergie Test konnte auch nichts festgestellt werden, könnt ihr mir vllt weiter helfen ich verzweifel langsam , da es mich echt beeinträchtigt

...zur Frage

Reicht ein normaler Staubsauger zum absaugen von Matratzen?

Ich habe den Tipp bekommen die Matratzen und Polster zu hause wegen meiner Hausstauballergie abzusaugen. Reicht da ein normaler Staubsauger mit 1800W?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?