starkes schwitzen und bluthochdruck?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann das eine Hitzewallung durch Östrogenmangel sein? Bist Du im Wechselalter oder kurz vor der Blutung? Das wären Zeiten, wo Östrogenmangel normal ist, jedenfalls üblich.

danke für die antwort.....stehe kurz vor der periode...bis zum wechsel rechne ich noch ca.15 jahre.) hab seit ein paar jahren probleme mit den tagen ja, wahrscheinlich liegts an dem..

0
@bettitina

Nimm mal täglich ein bißchen Hefe, daumennagelgroß, das kann helfen. Evtl. verzögert sich die Blutung dadurch etwas.

0

Es kann an allem Möglichen liegen - aber es kann auch eine Reaktion auf die Nahrung sein. Bei Histamin-Intoleranz reagiert der Körper mit diesen Symptomen. Lassen Sie das beim Arzt mal testen.

Blutdruck mehrfach messen

Ich habe Bluthochdruck und nehme Tabletten dagegen. Morgens ist der Blutdruck gut. Wenn ich allerdings abends messe, bekomme ich einen Wert von ca. 160/90 mmHg. Bei einer Folgemessung, ca. 2 Minute später ist der Wert oft bei 140/85 oder darunter. Hierbei spielt es keine Rolle wenn ich für die zweite Messung den anderen Arm nehme. Morgens ist die Differenz zwischen der ersten und der zweiten Messung viel geringer. In den Anleitungen verschiedener Blutdruck Messgeräte findet man auch, dass man die Messung nach ca. einer Minute wiederholen soll. Warum gibt es zwischen den Messungen eine solche Differenz?

...zur Frage

Herzbeschwerden und Schmerzen in den Beinen bei Wärme?

Hi ich mal wieder, habe wie in vielen Fragen schon erwähnt viele unterschiedliche Krankheitsbilder wo die Arzte nicht weiter wissen. Jetzt heute war ich unterwegs gewesen und mir ging es eigentlich gar nicht mal so schlecht ausser das mir ab und an schwindelig wurde und ich mich vertrat (aber ohne um zu kippen, einfach gestolpert) habe diese Probleme seit ein par Wochen auf ein mrt warte ich noch vergebens (angeordnet). War dann heute unterwegs gelaufen usw. Und dann in ein Einkaufszentrum welches extrem beheizt war ich fing kurz darauf an stark zu schwitzen an der Stirn und mir war unendlich heiß plötzlich bekam ich kurze herzkrampfe, welche ich von der Art her leider im Sommer kenne bei sehr großer Hitze. Und die schlimmsten schmerzen überhaupt in beiden unterschenkeln. Ich musste meine Jacke ausziehen und an die frische Luft dann ging es rasch besser mit dem Herz, die schmerzen in den Beinen hielten ca halbe Std noch an. Der Blutdruck war nach einer halben Std (gemessen als ich am Auto war) absolut ok. Ich hatte nur bei der Hitze und danach total trockene Lippen und Durst. Trotz trinken. Habe immer noch Schmerzen im den Beinen aber aus zu halten und ödeme kann ich auch keine sehen bzw. Ertasten. Später am Abend habe ich nach mehreren Std des nichtrauchens eine Zigarette geraucht, und mir wurde sofort schwindelig und beide Füße waren taub und kribbelten bis der Schwindel vorbei war. Ich frage mich nun, weshalb treten diese Herzbeschwerden uns muskelschmerzen bzw Bein schmerzen bei Wärme auf und was kann ich tun? Hatte schon Herz mrt, elektrische Untersuchung wegen paoxysmalen vfh (weiß aber wie sich das anfühlt und das war es nicht) Echo und belastungs EKG etc. Nehme ass100 und ramipril. Nach dem Essen zb habe ich sehr hohen Blutdruck sowie unter Stress usw. Aber ansonsten eher niedrigen. Kälte und viel trinken, bessern die Beschwerden leicht. Ich weiß langsam echt nicht mehr weiter vorallem jetzt wo es wieder wärmer wird, geht's mir auch sofort mit dem Herz schlechter und die Arzte haben absolut keinen Plan mehr. Diagnosen die ich habe : Zerchfellbruch rezidiv nach fundoplikatio und hernien op. Paoxysmales vfh Synustachikardien und bradykardien Geringer bluthochdruck mit Entgleisung nach Stress etc. Lixhtempfinsdlichkeit der Augen ohne nennenswerten Befund. Krampfadern ohne op bedarf. Oethostasische Dysfunktion Evtl. Chronische Mandelentzündung Ebenfalls schwarze schmerzende Punkte auf dem Gaumen ohne konkrete Diagnose Wiederkehrende Entzündungen ohne entzundubgswerte Alkoholschmerz (ohne geschwollene Lymphknoten etc.) Diese Beschwerden mit der Hitze hatte ich das erste mal nach der fundoplikatio nach toupet sowie synkopen beim anspannen lachen etc Laut arzten vagus Reizungen durch die op. Ich weiß ihr könnt keine Ferndiagnose stellen aber vielleicht kann mir ja zumindest jdm bzgl. Mit dem Herz bei Hitze helfen weil das ist das schlimmste für mich. Danke

...zur Frage

Nach welchem Zeitraum ist der hohe Blutdruck nicht mehr als phasisch anzusehen?

Nachdem ich mir ein Blutdruckmeßgerät gekauft habe, messe ich nun natürlich auch regelmäßig. Gerade nach der Neuanschaffung auch mehrmals am Tag. Im Schnitt liegen die Werte so bei 128/85 oder 125/ 83. Manchmal zeigt mir die Messung auch Werte von rund 140:90 an. Wenn ich nicht irre, spricht man ab diesen Werten ja von Bluthochdruck. Dieser Wert ist aber mir nicht nicht dauernd, sondern nur zeitweilig gegeben. Daher die Frage: Über welchen Zeitraum und wie häufig muss denn ein solcher Blutdruckwert gegeben sein, damit man von Bluthochdruck sprechen kann?

...zur Frage

Wenn der Blutdruck dauerhaft 140/90 ist, ist das schädlich?

Ist das zu hoch, wenn der Blutdruck dauerhaft 140/90 ist? Was meint ihr oder ist das noch im Rahmen?

...zur Frage

Extremer Bluthochdruck (210/100),Schmerzen der Halswirbelsäule,Schwitzen...Woher???

Meine Mutter (65) leidet seit Jahren unter Problemen der Halswirbelsäule.Schmerzen strahlen aus in Kopf und Gelenke. Dazu kommt noch ihr extrem hoher Blutdruck der sonst immer zwischen 160-180/85-90 lag. Sie nimmt Tabletten gegen Bluthochdruck ein, sowie Cholesterinsenker und ein Medikament wg. Gelenkeverschleiß. Seit ca.1 Woche ist der Blutdruck bei 220/100.. Muß deshalb nun zusätzliche Blutdrucksenker einnehmen. Allerdings geht auch da der Blutdruck nicht unter 180. Dazu kommt noch häufiges Schwitzen,sowie Juckreiz am Rücken und die ständigen Gelenkschmerzen u.Schmerzen in der Halswirbelsäule. Ab und zu hat sie das gefühl ihr würde jemand den Hals zudrücken,und sie bekommt schwehr Luft. Der Arzt untersuchte auf Schilddrüse und Nieren,jedoch ohne Befund. Einzigst ein leises Herzgeräusch war zu hören. Wer Kann uns helfen? Woher kommt der extrem hohe Blutdruck,welche Ärzte könnten helfen? Größe:1,54 m/ Gewicht 55 Kg, Alter:65

...zur Frage

Wie lange wirkt Ramipril nach?

Hallo an Alle,

ich nehme derzeit täglich 2,5 mg Ramipril, da bei mir plötzlich Bluthochdruck festgestellt wurde. Nachdem ich immer eher niedrigen hatte. Der Arzt sagte, ich könne versuchen das Medikament abzusetzen, wenn mein Blutdruck dauerhaft unter 140 liegt. Was der jetzt der Fall ist.

Dazu meine Frage. Wie lange wirkt Ramipril noch nach der letzten Tablette ?

Viele Grüße

Rolf

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?