Starker Schwindel unter Potenzmittelwirkung

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hm, da war vermutlich der Blutdruck zu hoch und/oder die Herz- Kreislaufbelastung zu hoch;

V. bitte vorerst absetzen und Rücksprache mit dem Arzt halten.

Einzige "Alternative" ist vermutlich die optimale medikamentöse Einstellung - insbesondere des Blutdrucks.

Würd halt aufpassen das ich da wirklich nur pflanzliche Sachen nehme, und die dann auf längeren Zeitraum, zb die klappten potenzmittel.cu.cc

0

Ein hoher Blutdruck ist nicht nur gefährlich für Herz und Kreislauf, er kann auch die Potenz hemmen. Viele Hochdruckkranke leiden unter einer so genannten erektilen Dysfunktion, die mit dem Medikament Sildenafil, besser bekannt unter dem Produktnamen Vi..., behandelt werden kann. Dies ist auch dann möglich, wenn sie Medikamente gegen den Bluthochdruck einnehmen. Darauf macht Dr. Stephan Rosenkranz von der Universität Köln in der "Deutschen Medizinischen Wochenschrift" DMW (Georg Thieme Verlag, Stuttgart, 2001) aufmerksam.

Einige Medikamente wie harntreibende Mittel (Diruetika) und bestimmte Betablocker (nicht-selektive Betablocker) können eine erektile Dysfunktion verschlimmern. Sildenafil kann dagegen die Lust bei den Männern wieder verbessern. Verboten ist Sildenafil nur für Patienten, die so genannte Nitro-Präparate einnehmen. Diese Medikamente wirken an den Gefäßen ähnlich wie Sildenafil an den Schwellkörpern des Penis. Sildenafil kann deshalb die Wirkung von Nitro-Präparaten so sehr verstärken, dass es zu einem lebensgefährlichen Blutdruckabfall kommt. Die Verschreibung beider Medikamente zusammen gilt als ärztlicher Kunstfehler. Zur Vorsicht rät Rosenkranz nun beim Betablocker Nebivolol, obwohl hier keine Wechselwirkung mit Sildenafil erwiesen sei. Es gebe aber Hinweise aus Tierversuchen. Andere Hochdruckmedikamente seien dagegen unbedenklich, selbst wenn, was häufig der Fall, gleich mehrere Mittel eingenommen werden.

http://www.gesundheit.com/gc_detail_3_a30100123.html

Du musst, wenn du Sildenafil nimmst und gleichzeitig Medikamente für den Herz nimmst, das auf jeden Fall mit dem Arzt besprechen vorher. Das Problem ist, dass ja Sildenafil die Gefäße am Penis im Prinzip offenhält und dafür sorgt, dass dort Bluthineinfliesst. Wenn man Präparate für das herz nimmt, in denen Nitroverbindungen enthalten sind ( das wäre zB das Spray, das man unter die Zunge sprüht..) erweitern diese auch die Gefäße. Das heisst, in diesen dadurch erweiterten Gefäßen "versackt" auch noch einmal einiges an Blut.

Du sagst Herzprobleme? Wenn du Betablocker nehmen musst darf dir dein Hausarzt eigentlich kein V. verschreiben. Falls du keine nimmst frag auf jeden Fall deinen Arzt bevor du wieder welche einnimmst.

Mann Mann Mnn, geh mal lieber zum Arzt, bzw. Urologen...geht ja gar nicht! Egal ob Alternativen oder nicht, ab zum Doc Deines Vertrauens. Und danach kannste es ja mit pflanzlichen oder natürlichen Alternativen probieren. Es gibt welche, die sind komplett ohne Nebenwirkungen. Enthaltene pflanzliche Testosteron sorgen für mächtig Dampf auf Deinem "Kessel" und durch die enthaltenen Aphrodisiaaken hast Du ständig Lust auf Lust. Und an all die Zweifler, die sageen, pflanzlich wirkt ja eh nicht, kann ich nur sagen, dass sogar etwas, was ihr alle schonmal verwendet habt, aus Baumrinde gewonnen wird: Aspirin! Und was macht denn die Wirkung von Tabak, Cannabis und noch vielen anderen Produkten aus? In diesen Fällen sind da Nikotin und THC was CHEMISCHE Stoffe sind. Und auch Morphium liegt direkt in der Pflanze vor und die Wirkung will hier doch wohl keiner bestreiten!!! Ob ein CHEMISCHER Stoff nun in einer Pflanze vorliegt oder synthetisch hergestellt ist macht keinen Unterschied weder in der Wirksamkeit noch bei der Gefährlichkeit des Stoffes! Informier Dich mal bezogen auf top wirkende pflanzliche Potenzmittel und Du wirst Dich selbst nochmal völlig neu erleben. Da geben die sogar eine potenzgarantie de drauf. Wirkung hält auch annähernd einen TAg vor, insofern liegt es zwischen der Wirkungsdauer von C und V. Einsatzbereit innerhalb Stundenfrist hat man genauso ein Stangenglück, aber zu einem weitaus akzeptableren Preis und ohne synthetische Inhaltsstoffe!

Aber nochmal (und da würde ich keinerlei Kompromisse machen) geh zum Doc, denn so schön kann weder eine Frau, noch eine Nummer sein, dass Du dafür aus den Schuhen kippst!

Was möchtest Du wissen?