starker Muskelkater nach Operation

2 Antworten

Welche Op Hattest du? Eine Bauchspiegelung, bzw. eine Laparoskopie? Ich kenne diese Symptome von einer Op in der Minimalinvasiv operiert wurde..dh. es werden nur kleine Löcher gemacht und die Op Geräte werden dadurch eingeführt..in dem Falle kommen diese Schmerzen von dem Gas...mit dem deine Bauchdecke gehoben wurde..wenn sie das nicht ganz heraus bekommen..tut das ordentlcih weh bis einige Tage nach der Op..Dann vergeht es..der Körper muss das Gas erst abbauen..ist ncihts schlimes..nur sehr sehr schmerzhaft..

Alles Gute!

10

Hallo... Also ich habe 3 tiefe fisteln am Ruecken rausoperiert bekommen. Die. Op wurde ambulant im Krankenhaus gemacht..also durfte gestern Abend wieder nach Hause...hab kein Gas in den Bauch bekommen... Kann mich ja kaum mehr bewegen vor Muskelkater...also darueber wurde ich nicht aufgeklärt!

0
4
@sweela87

Dann kann es davon ja nicht kommen..gab es evtl eine Komplikation bei der Op? Vollnarkose? evtl ein Krampfanfall?

0
10
@wildy03

Der Chirurg meinte es sei alles ok gewesen. In meinem Brief steht auch nix von irgendwelchen Komplikationen...

0

Hallo,

Dein Hals tut dir weh vom Tubus ,das ist nicht ungewöhnlich und vergeht auch wieder.Und Sport hast Du nicht gemacht,sondern du wurdest von einem OP Tisch auf einen anderen umgelagert.Von der Rückenlage in die Bauchlage.Der Kopf und die Arme und Beine werden ebenfalls gelagert.Hinzu kommt das ja an deinem Rücken operiert wurde ,was ebenfalls schmerzen macht. Es wird sicherlich noch ein paar Tage dauern bis die Schmerzen nach lassen.

LG bobbys

Muskelkater in den Händen

Ich habe Muskelkater in den Händen. Der stört enorm, da ich nichts heben oder anfassen kann, ohne dass es total wehtut. ich fühle mich jetzt ziemlich behindert und wollte mal wissen, ob es da was gibt, was hilft. Gibt es ein Hausmittel oder Muskelkater? Oder ein leichtes schmerzlinderndes Mittel? Ich will nichts starkes nehmen.

...zur Frage

Wie kann ich Muskelkater nach langem Schreiben lindern?

Ich weiß ja dass man die Muskeln bei einem Muskelkater eigentlich eher schonen sollte, aber ich arbeite gerade viel fürs Studium und schreibe da durchaus mal 15 Seiten am Tag pro Hand - ich kann nicht so gut arbeiten am Computer. Nun habe ich nachdem ich mit diesem Pensum angefangen habe heute Muskelkater im rechten Arm, und wenn ich länger schreibe wird es schlimmer, aber eine Auszeit ist momentan nicht drin, ich hinke eh schon hinterher. Habt ihr vielleicht Tipps für mich, wie ich den Muskelkater lindern kann?

...zur Frage

Muskelschmerzen aber kein Muskelkater, was ist das?

Ich habe einen Powerball mit dem man die Unterarme trainieren kann. Hab das gestern gemacht und jetzt hab ich schmerzen im Arm. Aber keinen Muskelkater sondern irgendwie ein dumpfer Schmerz. Hab ich mich überanstrengt? Aber warum habe ich dann kein Muskelkater?? Oder meint ihr es gibt gar keinen Zusammenhang dass ich gestern den Powerball verwendet hab und der Schmerz hat ne andere Ursache?

...zur Frage

Was hilft bei starkem Muskelkater?

Ich habe schon einige Wochen kein Sport mehr gemacht und war gestern im Fitnessstudio. Ich habe glaub echt übertrieben, habe heute furchtbaren Muskelkater. Was kann ich tun, damit es schnell wieder besser wird?

...zur Frage

Überall Muskelkater - wie kann ich den lindern?

Ich habe gestern den ganzen Tag bei einem Umzug geholfen. Heute morgen kam ich fast nicht aus dem Bett, weil mir wirklich ALLES weh tut. Aber besonders der Oberkörper. Wie kann ich die Schmerzen am besten und schnell lindern? Ich muss nämlich für die Arbeit schnell wieder fit sein....

...zur Frage

Gefühl wie Muskelkater im Bein. Durchblutungsstörungen ?

Guten Tag zusammen. Bereits seit längerer Zeit habe ich ( 50 Jahre alt männlich ) nachts ein " eingeschlafenes " linkes Bein und nach dem aufwachen und strecken Wadenkrämpfe. Auch stelle ich immer wieder blaue Flecken am Unterschenkel fest ohne dass ich mich erinnern kann mich irgendwo gestoßen zu haben. Seit meinem Umzug vor 4 Wochen und der ganzen Möbeltragerei habe ich heute noch ein Gefühl wie Muskelkater was sich vom Knöchel bis in den Oberschenkel zieht und vor allem beim Treppensteigen schlimmer wird, in Ruhephasen z.B. beim Sitzen mit angewinkelten Bein verschwindet und beim aufstehen noch stärker wieder auftritt. Auch habe ich beim laufen Schmerzen vor allem im grossen Zeh und am linken Fuß wesentlich stärkere Hornhautbildung als am rechten sowie Nagelpilz und Risse an der linken grossen Zehe. Ich mache mir langsam Sorgen was mich erwartet denn man liest ja die schlimmsten Sachen bis hin zur Amputation und der Gedanke in Zukunft mit Prothese oder Rollstuhl leben zu müssen macht mir richtig Angst. Vielleicht kann mir jemand diese nehmen. Vielen Dank und viele Grüße Stefan

Achso. Blutzucker ist i.O. aber die Zigaretten kann ich irgendwie nicht lassen  

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?