Starker Hustenanfälle

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, Beclometason ist ein entzündungshemmendes Spray, das vor allem bei Asthma bronchiale und chronisch obstruktiver Bronchitis eingesetzt wird. Es hat den Anschein, dass Du dieses Medikament auf Dauer nicht verträgst. Es sollte dringend abgeklärt werden, was die Ursache für Deinen chronischen Husten ist. Wäre ich an Deiner Stelle, würde ich erstens Allergietests bei einem Dermatologen durchführen lassen und zum anderen bei einem Lungenfacharzt erstmal abklären lassen, ob dieses Medikament bei Dir überhaupt angebracht ist. Du solltest auch darüber nachdenken, ob sich in Deinem häuslichen Umfeld etwas geändert hat: Neue Möbel, neue Teppiche, hast Du in der letzten Zeit gestrichen, hast Du evtl. Schimmelbefall hinter den Schränken? Allein ein neuer Teppichboden kann Stoffe enthalten, die eine chronische Bronchitis hervorrufen. Beobachte mal, ob es Dir besser geht, wenn Du viel an der frischen Luft bist. Warst Du dieses Jahr im Urlaub, ging es Dir da besser? Die Hauptschwierigkeit ist, die Ursache für Deine chronischen Hustenanfälle herauszufinden. Alles Gute für Dich. lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest zu einem Lungenfacharzt gehen und dich dort vorstellen. Wenn der Husten nicht besser wird sondern immer schlimmer, dann sollte man da mal genauer nachschauen. Auch der wunde Hals, das quält dich doch, die Ärztin hätte schon länger reagieren und dich zu einem Facharzt schicken sollen. Du kannst auch ohne Überweisung zu einem Lungenarzt gehen, das ist seit diesem Jahr nicht mehr nötig. Ich wünsche dir gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Alex0311,

also das klingt ja, als ob es immer schlimmer werden würde. Da musst du wirklich aufpassen, sowas kann sehr schnell chronisch werden und sich auf Organe wie das Herz oder die Lunge ausschlagen. Gehe unbedingt nochmal zum Arzt und lass dich nochmal genau untersuchen, das kann wirklich gefährlich sein.

Ich wünsche dir gute Besserung.

Lieben Gruß Peweb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brennen im Rachen und wiederlicher Geschmack ... könnte das auch Sodbrennen sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?