starken juckreitz und ständiges nässen bis zu trockener hautablösung im schambereich

3 Antworten

Du warst bereits bei deiner Frauenärztin? Hat sie einen Pilz ausgeschlossen? Du solltest dann dringend mal zu einem Hautarzt gehen. Er ist auch für Geschlechtskranknheiten zuständig. Gute Besserung.

Wenn deine Ärztin nicht weiter weiß, dann geh zu einem anderen FA und wenn der auch nicht weiter weiß dann geh zum Hautarzt. Das ist nicht normal und du scheinst sehr darunter zu leiden (verständlicherweise) und irgendeine Ursache muss es dafür ja gegebn, also muss diese gesucht und behandelt werden. lass da auf keinen Fall locker!!!

Meine Exfreundin hatte das auch mal und wir waren oft beim gyn. wegen dieser Sache. Schlussendlich war ein Waschmittel das Problem das sie nicht vertragen hat .

Auf jeden Fall mal zum Gyn

Gute Besserung

Was möchtest Du wissen?