Starke Symptome bitte um Hilfe

2 Antworten

Bleib im Bett und halte Dich warm. Wenn es zum Schweißausbruch kommt, wasch Dich und zieh frisches Zeug an, dann nicht mehr soviel zudecken.

Die Füße müssen unbedingt warm sein ! Besorg Dir eine Wärmflasche oder Körnerkissen und Wollsocken.

Ganz salzlos darfst Du übrigens nicht leben, das wird Dir ja klar sein...

Wenn Ihr Rheuma in der Familie habt, mußt Du achtgeben, daß Du immer alles schön ausschwemmst, was sich an Giften durch Stress ansammelt. Sport, Bewegung, viel klares Wasser, frische Luft, genügend Vitamin B als Komplex und Magnesium ... meine Rheumaschmerzen sind weg, solange ich täglich 1EL Lebertran nehmen, gekühlt vor dem Essen. Ich schätze, daß die Omega-3-Fettsäuren gegen Entzündungen helfen. Oder irgendwas schemmt Abfall raus...

Zu den Schmerzen: kannst Du Dich ablenken? Mit einem schönen Buch, einem Video oder sonstwas? Dann vergißt man schonmal, wie weh alles tut. Kleinflächig kannst Du Voltaren einsetzen (Diclofenac). Mir hilft auch manchmal ASS bei Grippenschmerzen.

"Alle Impfungen frisch" - kann das eine Reaktion auf die Impfungen sein? Von kleinen Kindern weiß man ja, daß sie oft auf Impfungen mit Fieber reagieren, manchen geht es noch schlechter.

Gute Besserung!

Hallo Jannik, das hört sich nach einer Grippe an, könnte ein Virus sein. Da ja bekanntlich bei Viren keine Medis helfen, hilft Dir momentan nur Ruhe (Bettruhe). Bei starken Schmeren ein Schmerzmittel, wie Ibuprofen, was Du ja schon genommen hast, es können auch 2 Tabletten am Tag sein. Wenn Du frierst, trink sehr viel schönen heißen Tee. Meistens kommt nach dem Frieren das Fieber. Auf jeden Fall solltest Du zum Arzt und wenn die Schmerzen sehr schlimm sind, auch zum Notarzt am Wochenende. Gute Besserung.

Extreme Stimmungsschwankungen!

Hallo Ich habe in letzter Zeit wirklich krasse Stimmungsschwankungen. Wenn Zb mein Vater mich einfauf anguckt werde Ich extrem wütend, teilweise schon aggressiv. Ich weine ohne Grund, liege beispielsweise Im bett und merke plötzlich Wie mir tränen über die Wangen laufen obwohl Ich nicht traurig bin. Ich habe ziemliche Kopfschmerzen, drückende Kopfschmerzen, bin ständig müde,egal wie Lange ich schlafe. Ausserdem habe ich regelmässig Alpträume. Ich bin ziemlich vergesslich geworden, mein Kurzzeit Gedächtnis hat extrem nachgelassen und Ich kann mich nur noch schlecht konzentrieren, bin schnell abgelenkt. Beim Laufen/Gehen habe Ich oft das Problem das mein Bein sich plötzlich nicht bewegt. Heißt Es macht einfach keinen Schritt nach vorne und schleift dann für einen Moment bevor Ich weiter laufen kann. AusseEden schwitze Ich häufig obwohl mir kalt ist. Ideen was da los Sein könnte wären super, Ich bin definitiv nicht schwanger !!

...zur Frage

Kann ich nach dem MRT in die Schule??

Also ich hab mal gehört, dass man nach dem MRT starke Kopfschmerzen hat,stimmt das? Weil ich habe am Donnerstag um 9 Uhr einen Termin zum MRT und wollte danach eigentlich in die Schule gehen, wenn es denn möglich ist. Ist es denn?

...zur Frage

Ohrenschmerzen, Kopfschmerzen ohne fieber welche Ursache?

Hallo zusammen. seit sonntag abend habe ich in intervallen einen Schmerz im linken ohr. am Montag morgen bin ich dann von magenschmerzen aufgewacht. habe nichts besonderes gegessen. bin dann nach hause und habe sehr viel geschlafen. hatte dazu auch Stärkere Kopfschmerzen. gestern abend sind die Ohrenschmerzen dann doller gewesen aber immernoch im intervall. nachts bin ich zwischenzeitlich davon aufgewacht. heute morgen auch wieder starke Kopfschmerzen. die Ohrenschmerzen werden inzwischen ausgelöst wenn ich am Ohr ziehe oder innen anfasse. oder wenn ich länger drauf liege. kein schnupfen aber wie gesagt der Kopf tut weh und allgemein krankheitsgefühl. hatte zunächst vermutet das die Ohrenschmerzen vom Nacken kommen aber War gestern bei der osteopathie und sie hat alles wieder ins Lot gebracht . ist das alles ein Anzeichen für eine Grippe oder wie kann man es deuten ?

...zur Frage

Bös den Kopf gestossen, kann mir jemand helfen?

Hi,

ich habe mir am Donnerstag richtig bös den Kopf gestossen(oben auf dem Kopf, die Breitseite vom Fenster.) so, hatte dann am Donnerstag leichte Kopfschmerzen, und keine Übelkeit. Heute am Freitag allerdings habe ich Druck am Kopf um die Beule drum rum, mir tut der Nacken, Schulter und Rücken und ich habe das Gefühl das mit der Rücken einschläft und leichtes ziehen im linken Arm habe ich auch und auch wenn sich das blöd anhört, ich habe kalte Fussspitzen.

...zur Frage

Grippe, Kreislaufprobleme, Medikamente gegen Kreislaufstörung! Jemand ne Idee?

Hallöchen :-)

Ich hab zum ersten mal nach 15 Jahren (ernsthaft!) ne richtig fette Grippe.. Nachdem Ich Grippostad C genommen habe gehts mir aber deutlich besser und es schwächt ab. Mein größeres Problem an der Sache ist, dass mein Kreislauf ziemlich im Keller ist. Mir ist durchgehend schlecht, schwindelig, zittern... Gibts da was von Ratiopharm? :D Rezeptfrei?

Vielen Dank schon mal im voraus :-)

...zur Frage

Starke Gliederschmerzen (vor allem an Beinen), Schlappheit, Nackenschmerzen - was ist das?

Hey Leute, Bin seid letzte Woche Mittwoch aus dem Urlaub zurück. Nach der ersten Nacht hatte ich leichte Halsschmerzen die aber fast garnicht gestört haben. Diese Woche Montag bin ich dann zum Kraftsport in T-Shirt und kurzer Hose, obwohl es diesen Montag kalt war und es sturmartig geregnet hat. Nach dem Sport bin ich dann in T-Shirt und kurzer Hose raus in den Regen bis zur Bahnhaltestelle. Am nächsten tag fühlte ich mich schalapp und schwitzte. Aber seid Mittwoch habe ich Gliederschmerzen,halsschmerzen,Husten,und nackenschmerzen die bis zum oberen Kopf gehen. Jedoch kein Fieber! Momentan habe ich diese nacken-Kopfschmerzen und schlappheit an den beinen..mir ist auch leicht schwindelig. Könnt ihr mir sagen was ich habe oder hatte von euch jemand die selbe Erfahrung? Danke im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?