Starke Symptome bitte um Hilfe

2 Antworten

Bleib im Bett und halte Dich warm. Wenn es zum Schweißausbruch kommt, wasch Dich und zieh frisches Zeug an, dann nicht mehr soviel zudecken.

Die Füße müssen unbedingt warm sein ! Besorg Dir eine Wärmflasche oder Körnerkissen und Wollsocken.

Ganz salzlos darfst Du übrigens nicht leben, das wird Dir ja klar sein...

Wenn Ihr Rheuma in der Familie habt, mußt Du achtgeben, daß Du immer alles schön ausschwemmst, was sich an Giften durch Stress ansammelt. Sport, Bewegung, viel klares Wasser, frische Luft, genügend Vitamin B als Komplex und Magnesium ... meine Rheumaschmerzen sind weg, solange ich täglich 1EL Lebertran nehmen, gekühlt vor dem Essen. Ich schätze, daß die Omega-3-Fettsäuren gegen Entzündungen helfen. Oder irgendwas schemmt Abfall raus...

Zu den Schmerzen: kannst Du Dich ablenken? Mit einem schönen Buch, einem Video oder sonstwas? Dann vergißt man schonmal, wie weh alles tut. Kleinflächig kannst Du Voltaren einsetzen (Diclofenac). Mir hilft auch manchmal ASS bei Grippenschmerzen.

"Alle Impfungen frisch" - kann das eine Reaktion auf die Impfungen sein? Von kleinen Kindern weiß man ja, daß sie oft auf Impfungen mit Fieber reagieren, manchen geht es noch schlechter.

Gute Besserung!

Hallo Jannik, das hört sich nach einer Grippe an, könnte ein Virus sein. Da ja bekanntlich bei Viren keine Medis helfen, hilft Dir momentan nur Ruhe (Bettruhe). Bei starken Schmeren ein Schmerzmittel, wie Ibuprofen, was Du ja schon genommen hast, es können auch 2 Tabletten am Tag sein. Wenn Du frierst, trink sehr viel schönen heißen Tee. Meistens kommt nach dem Frieren das Fieber. Auf jeden Fall solltest Du zum Arzt und wenn die Schmerzen sehr schlimm sind, auch zum Notarzt am Wochenende. Gute Besserung.

Bös den Kopf gestossen, kann mir jemand helfen?

Hi,

ich habe mir am Donnerstag richtig bös den Kopf gestossen(oben auf dem Kopf, die Breitseite vom Fenster.) so, hatte dann am Donnerstag leichte Kopfschmerzen, und keine Übelkeit. Heute am Freitag allerdings habe ich Druck am Kopf um die Beule drum rum, mir tut der Nacken, Schulter und Rücken und ich habe das Gefühl das mit der Rücken einschläft und leichtes ziehen im linken Arm habe ich auch und auch wenn sich das blöd anhört, ich habe kalte Fussspitzen.

...zur Frage

Kopfschmerzen. Schwindel. Vergesslichkeit?

Guten Abend.

Ich habe seit 2 Monaten starke durchgehende Kopfschmerzen. Schwindel. Vergesslichkeit und konzentrationsstörung....ich bin eines morgens aufgewacht und es traf mich wie ein Schlag. Ich war beim HNO aber ohne Befund und vom Nacken kommt es auch nicht. Jetzt grade ist der Schmerz von einer Skala 1-10 eine 10. Ich bin die ganze Zeit am heulen und mir ist auch ein wenig übel

Shmerzmittel helfen nicht mwhr. Aber wegen Kopfschmerzen ins krankenhaus? Was meint ihr dazu? Die haben doch was besseres zu tun und den Termin beim neurologen habe ich erst in einem monat.

...zur Frage

Ganz schlimme Kopfschmerzen! Arzt?!?

Hallo! Und zwar hab ich ab und an echt schlimme Kopfschmerzen, die in letzter Zeit immer öfters auftreten. Vor 2 Wochen war ich gerade dabei einen Brief zu lesen plötzlich war konnte ich nichts mehr lesen es war alles verschwommen. Dieser Zustand, das ich nur noch verschommen schauen konnte hielt etwa 20 Minuten an und danach hatte ich schlimme Kopfschmerzen. Gestern Abend, wurde ich erst aggressiv und war total lärmempfindlich ich merkte schon ein leichten Druck im Kopf. Aber es war noch nicht so schlimm das ich ne Tablette, nehmen musste. Ich bin dann Eingeschlafen, 1 std. danach bin ich aufgewacht und hatte so schlimme Kopfschmerzen das ich sofort ne Ibo 600 genommen habe. Die Schmerzen waren so schlimm das mir schlecht wurde und ich nur noch am heulen war! Ist das Migräne? Sollte ich damit zum Arzt? ??

...zur Frage

Komische sympthome (Grippe?)

Liebe comunity

seit Samstag abend geht es mir nicht sonderlich gut, angefangen hat alles mit ein paar stunden kopfschmerzen. sie aren trotz schmerztabletten beinahe unerträglich. etwas später begann ich zu zittern, die muskulatur hat sich sehr verkrampft, und ich begann total zu schwitzen. ich dachte mir was denn da nun abgeht. das dauerte dann auch einige stunden an, bis ich eingeschlafen bin. am nächsten morgen bin ich aufgewacht, fühlte mich total gerädert, hatte geliederschmerzen, und nach wie vor sehr heiss. etwas später am tag, begann ich endlos zu frieren, hatte wieder starke kopfschmerzen, übelkeit und gliederschmerzen. heute geht es mir immer noch ähnlich schlecht. was könnte das sein?

...zur Frage

Ist das Migräne oder HWS?

Ich habe wenn ich Stress empfinde plötzlich ein pochen rechts im Schläfenbereich und bekomme dann nackenschmerzen. Und mir wird schwindelig übel kalt und bekomme manchmal dazu Kopfschmerzen Ich habe einen Bandscheibenvorfall in der HWS wie gerade festgestellt wurde , kann es sein das durch die "Angst" oder Stress der Nacken so verspannt das das auf die Bandscheibe geht und die das auslöst oder was kann das sein?und warum das pochen in der Schläfe kennt das jemand?

...zur Frage

starke Kopfschmerzen schon den ganzen tag

Hallo allerseits,

Seit 8 Uhr morgens hab ich kopfschmerzen. Zuerst habe ich fast nichts mehr sehen können. Wenn ich jemanden ansah, dann hab ich ihn gesehen, aber drum herum war alles weiß bzw hat mich alles geblendet. Später genau das gleiche, nur das es diesmal drumherum alles verschwommen war. Dann fingen die Kopfschmerzen an, aber es war nicht wie eine Migräne oder sonst normale Kopfschmerzen. Der Schmerz ist unbeschreiblich, nun habe ich immer noch schmerzen. Wenn ich den Kopf nach unten senken oder zur Seite, sind das wieder widerliche Schmerzen.

Weiß jemand was los ist? Ich möchte nicht wegen jeder Sache zum Arzt rennen ..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?