Starke Schwellung nach Mückenstich bei Kleinkind - allergische Reaktion?

3 Antworten

Wenn du das testen lassen willst, musst du zum Kinderarzt gehen. Jetzt ist es erstmal wichtig den Stich zu kühlen und zu desinfizieren. Am besten etwas Teebaumöl oder auch verdünnten Essig drauftupfen und ein feuchtes Tuch auflegen. Wenn es morgen nicht besser ist, zum Arzt gehen.

Es ist auch möglich, dass es sich um eine Infektion handet. An deiner Stelle würde ich mich Morgen in der Früh sofort zum Artz setzen, denn so eine Infektion kann ungute Folgen haben.

Auf jeden Fall mal zum Kinderarzt gehen. Man kann solche Allergien testen, das ist kein großer Aufwand und dann habt ihr Sicherheit. Eine Insektengiftallergie kann ziemlich gefährlich werden, aber wenn ihr Bescheid wisst, wisst ihr zum einen worauf ihr achten müsst und zum anderen bekommt ihr wahrscheinlich ein Notfallset, mit dem ihr schnell eingreifen könnt.

20 cm mückenstick

Hallo! Vor ca. 36 h hat mich etwas am hinteren Oberschenkel gestochen,. Ich nehme an, dass es sich dabei um einen Mückenstich handelt, da ich noch 2 weitere Stiche an anderen Rücken und Unterschenkel habe, die meiner typischen Reaktion auf Mücken entsprechen (2-3 cm Schwellung). Dieser jedoch ist mittlerweile 23 x 17 cm groß und hat schon das halbe Bein umrundet. Die Rötung ist sehr heiß und scharf abgegrenzt. Der Stich selbst ist kaum noch auszumachen und auch die Schwellung hat stark zugenommen. Ich mag nicht zum Arzt gehen, wegen eines "trivialen Mückenstichs". Kann ich außer Kühlen (was ich fleißig tue) noch etwas unternehmen? Habe auch schon Fenistil-Gel benutzt. Kann so etwas gefährlich werden, wenn es sich um eine allergische Reaktion andelt, wonach es aussieht. Was kann ich noch tun? Vielen Dank für die Hilfe! Njuuka

...zur Frage

Warum bekommen soviele Leute neuerdings so starke Schwellungen von Mückenstichen?

Ich hatte von einem Mückenstich eine starke Schwellung am Arm, die richtig unangenehm war. Im Moment scheinen das echt viele Leute zu bekommen. Sind die Mücken irgendwie mutiert oder was ist da los?

...zur Frage

Ist der Mückenstich so noch normal?

Hallo mit O! Mich hat vor 3 Tagen eine Mücke in der Nacht gepiesakt .Die Stiche sind den ersten Tag angeschwollen seit gestern Früh behandel ich sie mit Cortisonsalbe. Nun sehen die Mückenstiche bläulich aus sind aber von Schwellung zurück gegangen und jucken auch nicht mehr so stark Siehe Bilder.Ist es noch Normal oder sollte ich morgen doch lieber mal den Hausarzt aufsuchen man geht ja eigendlich nicht wegen Mückenstiche zum Arzt.Oder ist es eine Allergie :-o Lg Sammybien

...zur Frage

Ist das ein Mückenstich oder etwas anderes?

Ich wurde gestern gestochen ich denke es war eine Mücke aber bin mir da nicht sicher. Es juckt und normalerweise werden Mücken Stiche immer dick und blau aber dieses Mal sind da 6 Stiche direkt nebeneinander :o kann mir jemand helfen und mir auch vielleicht noch sagen was man gegen dieses Jucken tun kann 😁😁:(((

...zur Frage

Mein Mückenstich hat sich sehr dunkel verfärbt ???

Ich wurde vor 2 Tagen von eine Mücke gestochen. Der Stich wurde dann ganz dick und groß und hat auch fürchterlich gejuckt. Jetzt ist er total dunkel so rot-lila-blau. Sowas hatte ich noch nie? Was ist da passiert? Sollte ich das mal lieber einem Arzt zeigen?

...zur Frage

Mückenstich an der Augenbraue- Lidschwellung?!

Ich wurde von einer Mücke im Gesicht und zwar so 2 cm in Verlängerung der Augenbraue gestochen. Beim Schminken heute Morgen ist mir ein geschwollenes Lid aufgefallen. Kann der Stich sich so weit bis fast an den inneren Augenwinkel ausbreiten? Kühlen geht da so schlecht. Was soll ich machen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?