Starke Schmerzen in Schultergelenk je nach Belastung?

1 Antwort

Kann man jetzt aus der Ferne schlecht beurteilen. Versuch doch mal so Übungen wie Arm- und Schulterkreisen, vielleicht bessert es sich dann.

Eventuell hilft auch ein warmes Bad oder eine Wärmesalbe.

Brennen im Bereich des Samenleiter/der Leiste bei Bewegung

Hi,

hab ausgehend von einem Punkt im Bereich des Samenleiters am unteren Ende der Leiste bei (bestimmten) Bewegungen ein starkes Brennen. Wurde vor 4,5 Monaten wegen Leistenbruch operiert, die Beschwerden sind jetzt seit einer Woche da. War bereits beim Chirurgen, der hat was Urologisches vermutet und der Urologe hat mir was gegen Entzündung verschrieben, was leider bisher nicht gewirkt hat. (war vor 2 Tagen)

Das Brennen ist wie gesagt nur bei bestimmten Bewegungen da, nämlich zB beim Beugen nach links (schmerz ist auf der rechten Seite) und beim Drehen des Fußes nach außen. Manchmal auch unregelmäßig bei anderen Bewegungen, aber wenn dann nicht so stark.

Ideen? Ratschläge?

...zur Frage

Schmerzen im Oberarm

Guten Tag!

Ich habe seit letzter Woche Donnerstag bei bestimmten Bewegungen des Armes im rechten Oberarm nicht in der Schulter, stechende Schmerzen. Ich betreibe Kraftsport, da es jedoch über Nacht auftrat, denke ich, dass es nicht daher kommt.

Weis einer woher es kommen könnte und wie ich es bessern könnte?

MFG Dominik

...zur Frage

Hintere schulter und ellenbogen schmerzen?

Bei bestimmten bewegungen schmerzt mir die hintere schulter ... zb bei der bizeps pose kommt der schmerz besonders gut zur geltung.... dabei bekomme ich ab und zu ein kribbeln in den fingern

ich habe zudem noch schnerzen an den ellenbogen nerven

war heute bei einem sportzmediziner und er meinte das diese probleme kommen weil man sich nicht richtig dehnt .... kann das wiklich von dehnen kommen ????

Oder könnte mein problem eher eine sehnenscheidenentzündung sein ?

rötung und schwellunhen habe ich nicht

nur schmerzen beim anspannen der muskulatur zb(bizeps) und dazu noch kribbeln

...zur Frage

MRT Bild nicht auswertbar, Arzt achtet nur auf den schriftlichen Befund?

Hallo ihr Lieben,

Ich hab mir vor 6 Wochen die Schulter luxiert und seitdem starke Schmerzen, einen Kraftverlust und ein böses und schmerzhaftes Knacken in der betroffenen Schulter. Nun ist das MRT gelaufen und ich hab mir die Bilder selber mal angeschaut. Es sah aus als wäre eine Sehne in Mitleidenschaft gerissen worden, welche die starken Schmerzen verursachen würde. Nun hab ich mir zur Abklärung einen anderen Orthopäden im örtlichen Krankenhaus gesucht, dieser ist auf die Bilder nicht eingegangen sondern nur auf den schriftlichen Befund der Radiologie. Er sagt ich habe eine Instabiltät der Schulter und das schmerzhafte Knacken.. ich soll in 6 Wochen nochmal wieder kommen wenn die Schmerzen nicht weg sind. Am Montag hab ich den Termin bei dem anderen Orthopäden, der mir das MRT verordnet hat aber die Bilder nicht auswerten kann. Ich vermute wirklich, dass dort was falsch ist aber was soll ich nun tun? Ich bin echt am Ende und hab auch keine Lust mehr auf die Schmerzen. Es wird von einer habituellen Luxation gesprochen. Aber mit den Schmerzen kann ich auch kein Sport und keine Übungen machen, die dafür sorgen dass die Schulter wieder stabil wird. Der Kraftverlust ist auch da und beim Orthopäden ist der Jobe-Test positiv ausgefallen und ich verspüren bereits bei einem Tasse hochhalten nach ein paar Sekunden, dass ich keine Kraft mehr habe bzw diese deutlich gemindert ist.

Montag gehe ich zu dem Orthopäden bei dem ich zuerst war mit den Beschwerden aber er wird auch nur den Befund lesen. Da steht anscheinend nicht drauf, dass was kaputt ist an Gelenk, Bänder oder Sehne aber ich hab mir ein Bild angeschaut und da war eine ziemlich weiße Stelle direkt am Humeruskopf zu sehen, das sieht wirklich aus wie ein Riss. Hab auch Angst nun. Was soll ich tun?

...zur Frage

Schmerzen im Oberschenkel was kann ich schnell dagegen tun?

Ich habe seid gestern in Fußballtraining bestimmten Bewegungen Schmerzen im Oberschenkel. Mir ist jemand in den Rücken 'gestolpert' und ich hatte damit mein und sein ganzes gewicht auf meinem Linken bein, was mir seid dem sehr weh tut. Schonmal danke im vorraus für eure Antworten.

...zur Frage

Hat in Schulter geknaxt und tut nun weh...

Vorgestern abend hab ihc mich in mienem bett auf den rechten arm gestützt damit ich noch ein bisschen lesen kann. beim aufstützenl hat es an der schulter so komisch geknaxt oder so, als wär was gerissen. heute hab ich noch ein bisschen sport gemacht (badminton, ich bin rechtshänder) und seit ein paar stunde tut es sehr weh. ich hab schon kälte und wärme probiert, aber nichts hlft, beides macht es nur noch schlimmer. Es hört sich jetzt beim bewegen immer so an als würden 2 knochen aneinander reiben.

Habt ihr ne ahnung was das sein könnte?

Danke ;) Flecki

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?