Starke Schmerzen im Hals auf der linken Seite

1 Antwort

Hallo! Das habe ich auch seit Sonntag! Auch nur auf der linken Seite. Ich konnte kaum noch schlucken. Ich war aber gestern schon beim Arzt. Dieser meinte, dass es bei mir eine beginnende Seitenstrangangina sei und hat mir ein Antibiotikum verschrieben. Das habe ich gestern 2x und heute schon 1x genommen und ich merke auch schon, dass es besser wird.

Das heißt natürlich nicht, dass es bei dir auch so ist, dass kann nur ein Arzt feststellen.

Also ich denke, du solltest das spätestens morgen, wenn die Beschwerden nicht besser sind, vom Arzt abklären lassen.

Bis dahin kannst du versuchen, durch gurgeln mit Salbei (oder Salbeitee trinken oder Bonbons lutschen, eine Linderung zu erreichen. Salbei wirkt nämlich antibakteriell und ist auf jeden Fall gut, egal welche Ursache deine Halsschmerzen haben.

Alles Gute!

Danke. Hatte das ja schonmal da habe ich so ein komischen Saft vom Krankenhaus bekommen was ich auch gurgeln sollte.Da war es auch nach 2 Tagen weg. Aber irgendwo her muss das ja jedesmal kommen.

0

Was möchtest Du wissen?