Starke Oberschenkelschmerzen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Puh, wenn schon die Ärzte nicht weiterhelfen können, wird es schwierig. Aber du sagtest ja, man solle einfach mal ins Blaue raten. Das tue ich hiermit :)

Ohne genau zu wissen, warum, sind mir Gefäßstörungen in den Sinn gekommen. Ich kenne nämlich ähnliche Schmerzen auf der einen Seite meines Oberschenkels von einer oberflächlichen Krampfader, die ich dort habe. Bei der wird es jedoch durch Sport besser - und ohne Sport muckt sie mehr herum. Aber vielleicht ist das bei dir ja trotzdem ein möglicher Grund. Ich drücke dir die Daumen, dass du die Ursache herausfindest und diese lästigen Schmerzen los wirst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Marcow 13.05.2014, 21:02

Danke für deine Antwort.

Es ist zwar von dir ins Blaue geraten, aber für mich ist es schon mal gut zu wissen, was überhaupt in betracht kommen könnte. Ich versuche auch immer noch nebenbei Sport zu treiben, bin mir aber immer noch nicht sicher, ob es dadurch besser oder schlechter wird.

Danke auch fürs Daumen drücken ;)

0
Marcow 13.05.2014, 21:02

Danke für deine Antwort.

Es ist zwar von dir ins Blaue geraten, aber für mich ist es schon mal gut zu wissen, was überhaupt in betracht kommen könnte. Ich versuche auch immer noch nebenbei Sport zu treiben, bin mir aber immer noch nicht sicher, ob es dadurch besser oder schlechter wird.

Danke auch fürs Daumen drücken ;)

0
Marcow 13.05.2014, 21:02

Danke für deine Antwort.

Es ist zwar von dir ins Blaue geraten, aber für mich ist es schon mal gut zu wissen, was überhaupt in betracht kommen könnte. Ich versuche auch immer noch nebenbei Sport zu treiben, bin mir aber immer noch nicht sicher, ob es dadurch besser oder schlechter wird.

Danke auch fürs Daumen drücken ;)

0

Was möchtest Du wissen?