starke Kopfschmerzen- Wetterbedingt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Gyoza,

du solltest auf jeden fall mal an die frische luft und dich bewegen. das ist auch super wichtig und nicht zu unteschätzen. jeden tag mindestens eine halbe stunde.

toller nick übrigens, meine freundin macht öfter mal total tolle gyozas ;)

Jeder neu aufgetreten Kopfschmerz muss von einem neurologen untersucht werden! Ja du solltest dich einem Vorstellen. Denn so ein Kopfweh kann leider auch Hirnorganische Ursachen haben!

Hallo Gyoza,

du solltest mal ein Schmerzmittel einnehmen z.B Ibuprofen wäre da sehr zu empfehlen.Hast du vlt.einen Infekt der nicht so richtig in Gang kommt.Verstopfte Nase und Kieferhölen?Dann empfehle ich dir mal ein abschwellendes Nasenspray und Inhalationen.

Gute besserung wünscht bobbys:)

Was tun bei Stressbedingten Kopfschmerzen?

Ich habe die Woche viel Stress bei der Arbeit gehabt und hatte ziemlich oft starke Kopfschmerzen. Da bringt dann meistens auch keine Tablette was, an einem Tag wars mir fast übel vor Kopfschmerzen. Naja jetzt ist wochenende und obwohl ich mich entspanne sind die Kopfschmerzen immer noch da. Was tut ihr gegen Kopfschmerzen durch Anspannung und Stress? Habt ihr Tipps für mich die bei euch helfen? Falls Kopfschmerztabletten, welche helfen da am besten? Bei mir hat weder Ibuprofen noch Paracetamol geholfen.

...zur Frage

Föhn = Kopfschmerzen??

Warum hab ich sooft das Problem dass ich bei Föhn Kopfschmerzen bekomme? Heute hab ich zwar keine, aber hatte bei dem schönen Wetter schon wieder Angst bekommen^^ Kann man dagegen was unternehmen?

...zur Frage

Biowetter - Was kann man bei starker Wetterfühligkeit machen?

Bei Wetterumschwung bin ich immer sehr müde und habe oft Kopfschmerzen. Kann ich was dagegen machen? Wenn es wärmer wird habe ich auch leichte Kreislaufprobleme.

...zur Frage

Sonnenstich? Wie im Akutfall handeln?

Meine Freundin war heute den ganzen Tag mit Freunden unterwegs, vorhin kam sie nach Hause und klagte über Kopfschmerzen, dann wollte sie ins Bett und hat sich dort unter die Decke gepackt und sich auch nach einer Weile übergeben müssen. Inzwischen ist es so, dass sie fast schon wenn sie nur den Kopf hebt spucken muss. Sie kann auch kaum etwas trinken, weil sie alles wieder ausspuckt, ich versuche sie dennoch zu überreden es immer wieder zu probieren und habe ihr auch schon eine Kältebrille gebracht, also eine Gelbrille aus dem Kühlfach. Ist die Sonne denn schon so stark, dass sie einen Sonnenstich haben könnte? Oder eher nicht? Und vor allem was kann ich jetzt noch tun, damit sie sich besser fühlt? Sie liegt immer noch im Bett und versucht, sich so wenig wie möglich zu bewegen weil ihr sonst übel wird.

...zur Frage

Tigerbalm rot oder weiß bei Kopfschmerzen?

Einmal war ich mit Bekannten unterwegs und hatte Kopfschmerzen, ich wollte mir eine Tablette einwerfen, aber einer der dabei war meinte er hätte was Schonenderes und hat mir ein wenig Tigerbalm in den Nacken und auf die Schläfen gerieben und es hat wirklich geholfen. Leider weiß ich nur noch, dass es Tigerbalm war, aber nicht ob der rote oder weiße, und zu dem Bekannten habe ich keinen Kontakt mehr. Könnt ihr mir vielleicht sagen welcher davon besser bei Kopfschmerzen ist, damit ich nicht den falschen kaufe?

...zur Frage

Was hilft am besten bei stressbedingter Migräne?

Vor 3 Jahren hat ein Neurologe bei mir Migräne festgestellt, vermutlich als Reaktion auf Stress. Er hat mir daher Yoga und autogenes Training und Magnesium-Tabletten empfohlen. Die ersten beiden Dinge haben mir nicht wirklich beim Entspannen geholfen, und auch von Magnesium habe ich keine Verbesserung gespürt.

Ich habe dann noch Schmerzmittel ausprobiert und glaube ich so ziemlich jeden üblichen Wirkstoff getestet (Ibuprofen, Paracetamol, Novaminsulfon, Ibuprofen als Dolormin Extra..), aber das einzige was einigermaßen hilft ist 1200 bis 1800 mg Ibuprofen (am Tag, aber höchstens 1 Mal die Woche).

Tja und da Schmerzmittel ja auch nicht so gesund sind und eben kaum helfen, überlege ich was es sonst noch für Methoden gibt. Ich höre auch oft Pfefferminzöl oder sowas aber ich verabscheue leider Pfefferminz weswegen ich das ausschließe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?