Starke Blähungen auf Magnesium Verla, was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Wadenkrämpfen hilft auch das Präparat Limpar N - es hilft bei
Vorbeugung und Behandlung nächtlicher Wadenkrämpfe und bei Beinkrämpfe bei Zuckerkrankheit, Krampfadern, oberflächlicher Venenthrombose, Arterienverkalkung, Gelenkerkrankungen, Fußfehlstellungen

Der Wirkstoff hier wäre Chinin. Vielleicht verträgst du das besser.

Magnesiumpräparate lösen oft Blähungen und Durchfälle aus. Ich nehme abends, bevor ich schlafen gehe, ne "Überdosis" Magnesiumcitrat. Da passiert nichts. Tagsüber nehme ich kleinere Mengen.

Super, Danke! So mache ich es gleich heute abend!

0

Was möchtest Du wissen?