Starke bauchschmerzen im oberbauch!

7 Antworten

Du solltest schnell zum Arzt gehen, damit dir geholfen wird, wie @gerdavh schon geschrieben hat kann das alles Mögliche sein, ich selber hatte Gallenkoliken wegen eines Gallensteins, da lassen aber die Schmerzen wenn man sich bewegt und eine Wärmflasche drauflegt nach.

Ja, Sie können sich bei einem Arzt vorstellen.

Akute Gastritis, Ulcus duodeni, Ulcus ventrikuli, akute Pankreatitis, Cholezystitis, Gallenkolik, Choledocholithiasis, Gastroenteritis, Campylobacter-Jejunitis, Lambliasis, Meteorismus, Obstipation, Porphyrie,...

Klingt für mich nach Gas im Bauch - hast du es mal probiert mit Natron (1ct-großes Häufchen auf EL, warmes Wasser dazu, dann noch warmes Wasser hinterher trinken), das entsäuert zumindest und die Luft kommt raus.

oder nimm Lefax, wenn Du es im Haus hast.

Was möchtest Du wissen?