starke schmerzen im oberschenkel beim gehen und besonders nachts

1 Antwort

Oberschenkelschmerzen können verschiedene Ursachen haben, und dabei auch chronische Formen annehmen.

Die einfachste Form eines Oberschenkelschmerzes dürfte wohl durch eine Verletzung entstehen, z. B. beim Sport in Form einer Oberschenkelzerrung oder Muskelfaserrisses. Chronische Formen, die aus solchen Verletzungsfolgen resultieren, können zwar theoretisch vorkommen, dürften aber sehr selten sein.

Ein alleiniger (isolierter), chronischer Oberschenkelschmerz existiert eigentlich nur bei zwei Krankheitsbildern:

  1. Affektion (Störung bzw. Erkrankung) des N. obturatorius

  2. Meralgia paraesthetica

Eine alleinige (isolierte) Störung des Ramus femoralis des N. genitofemoralis, verbunden mit Schmerzen im oberen Teil der Oberschenkelinnenseite, ist ganz selten.

Zu 1.: Bei einer Affektion des N. obturatorius kommt es zu Schmerzen im unteren Bereich des inneren Oberschenkels (Knieinnenseite). Mögliche Ursachen sind hier:

• Bandscheibenvorfall • Beckenfrakturen • Affektionen im Bereich des Musculus psoas (ein Beckenmuskel) • Prozesse im kleinen Becken

Der Grund liegt hier darin, daß speziell dieser Nerv durch seinen relativ achsennahen Verlauf durch die eben genannten, benachbarten Prozesse geschädigt werden kann.

Zu 2. Bei einer Meralgia paraesthetica besteht eine isolierte Nervenstörung des Nervus cutaneus femoris lateralis, welcher dem Nervengeflecht Plexus lumbalis entstammt. Er verläßt das Becken nahe der Spina iliaca anterior superior (vorderer, oberer Darmbeinstachel) und dringt an dieser Stelle durch die Fasern des Leistenbandes (wo er leicht eingeengt werden kann). Typische Symptome der Meralgia paraesthetica sind brennende Oberschenkelschmerzen sowie Empfindungsstörungen an der Außenseite. Hinzu kommt ein Druckschmerz am vorderen oberen Darmbeinstachels. Beidseitige Beschwerden sind möglich, aber sehr selten. Mögliche Ursachen der Meralgia paraesthetica sind:

a) Mechanische Ursachen: Möglich sind Druck unter dem Leistenband, oder Druck- bzw. Zugeffekte im Verlauf des Nerven, speziell am Austrittsort aus dem Becken (sog. Kompressionssyndrome) b) infektiös (durch Ansteckung verursacht,) z. B. durch die Syphilis. c) toxische Ursachen (durch Gifteinwirkung, z. B. bei Alkoholismus) d) iatrogene (durch ärztliche Maßnahmen bzw. Fehler entstanden) Nervenläsion (Nervenschädigung) bei einer Hüft-OP oder Spanentnahme http://tinyurl.com/93w4q8r

Lass dies auf jeden Fall von deinem Arzt abklären, wenn der nichts weis dann wird er dich zu einem Spezialisten überweisen.

Oberschenkel

Hallo,

ich habe seit einiger Zeit Schmerzen im äußeren Oberschenkel, dierekt unter dem Becken. Die Stelle ist hart, heiß und leicht bis stark gerötet. Zweimal hatte ich es, das ich beim aufstehen von der Couch einen stechenden Schmerz bekam. Es fühlte sich an als würde ein dicker, fester Knoten platzen, und etwas dickflüssiges auslaufen würde an dieser Stelle und es brennt auch sehr. Wenn ich leichte über diese Stelle streiche tut es sehr weh. Was könnte das sein? Hatte jemand schon ähnliche Schmerzen?

Liebe Grüße Tulpe124

...zur Frage

Ischias Nerv? + ziehen am Oberschenkel?

Hey Community, ich weiß das ihr keine Ärzte seit und auch keine Ferndiagnosen stellen könnt, aber vielleicht hattet ihr sowas ja auch schon mal und könnt mir weiterhelfen. Die rechte Seite über dem Po tut total weh, als ob was eingeklemmt ist (das zieht auch direkt über den Po). Manchmal so schlimm das ich nur unter Schmerzen von der Couch aufstehen kann, oder zb auch morgens aus dem Bett zu kommen ist manchmal gar nicht so leicht.. . Zudem zieht und drückt es auch vorne am rechten Oberschenkel, was ist das?

Spritzen hinten rein helfen immer nur einen Tag genau so wie ne Schmerztablette. Manuelle Therapie hatte ich gerade 6x, hat gar nichts geholfen. Bin so langsam ratlos. Wo kann ich damit hingehen, was kann ich machen?

Orthopäde, Scherztherapeut???

Ich hoffe auf Antworten, Tipps und Ratschläge von euch.

Liebe Grüße, Sarah.

...zur Frage

Oberschenkel Leiste Blase (Schmerzen)!!!

Hey Leute ich habe jetz seit 2 Wochen irgendwie am Oberschenkel und in der leiste schmerzen was kann das sein ich kann noch laufen aber wenn ich renne oder mich anstrenge tut das dolle weh ich hatte mir auch was am Hiteroberschnekel verklemmt ein nerv dann kann das auch mit der leiste und das tut auch vorne an der blase weh wenn ich mich zu krass anstrenge oder Fußball spiele das fängt das auch an zu brennen in der blase und weh zutuhen ich war beim Arzt mein Urin ist inordnung haben sie gesagt.wisst ihr was das sein kann.lg Nino

...zur Frage

Starke Schmerzen im Bein (Oberschenkel) - auch im liegen - gehen kaum möglich

Guten morgen ! Heute morgen gegen 3.30 Uhr wachte ich mit schrecklichen Schmerzen im Bein auf. Ich wusste nicht mehr wie liegen sollte, jede Lage verursacht starke Schmerzen. An schlafen war nicht mehr wirklich zu denken. Leider kann ich nicht richtig lokalisieren ob der Schmerz tatsächlich vom Oberschenkel (Außenseite) oder vom Becken-Hüftbereich kommt. Spontan würde ich sagen wird der Schmerz in der "Pokuhle" ausgelöst. Der Schmerz bzw. das kribbeln zieht sich bis in die Waden. Ein belasten des Beines ist nicht möglich. Beim liegen weiß ich auch nicht wie ich das Bein schmerzfrei lagern könnte und im Sitzen schmerzt es ebenfalls. Rückenschmerzen habe ich keine..... Schön und Sonntag ist heute auch noch :-( Wäre Euch dankbar, wenn mir ihr mir mit ernstgemeinten Infos / Ratschlägen etc. weiterhelfen könntet was das sein könnte und was ich machen kann.....

...zur Frage

Schmerzen an der Oberschenkelaußenseite?

Seit gestern habe ich einmal mehr und einmal weniger starke Schmerzen am linken Oberschenkel, Außenseite, die sich teil- und zeitweise bis zum Knie ziehen. Ich kann nicht länger ruhig sitzen, wenn ich aufstehe wird es manchmal besser, manchmal nicht. Gestern Abend habe ich es mit Yoga versucht. Kaum habe ich die Matte ausgerollt war es schon weg. Ca. eine Viertelstunde danach hat es aber wieder begonnen. Am Morgen dasselbe, eine kurze Yoga-Session, wurde besser, aber nicht sehr lange.

Woher kommt das und was kann ich dagegen machen? Ist es möglich, dass ich nur sehr verspannt bin oder vielleicht mit den Sehnen etwas nicht ganz OK ist?

Danke schon mal im Voraus :)

...zur Frage

Starke Schmerzen im Oberschenkel nach Muskelkater

Hallo, ich hatte vor ein paar Tagen nach stärkerer Belastung der Beine ziemlichen Muskelkater der aber die letzten Tage nachgelassen hatte. Heute Morgen bin ich dann aber durch extreme Schmerzen wach geworden. Ich habe ein fasst schon reißenden Schmerz in der Oberschenkel-Innenseite, kann vor Schmerzen kaum laufen, alleine das Heben des Beines wird mit stark ziehenden Schmerzen begleitet. Ist das jetzt eine folge von Überbelastung nach dem Muskelkater?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?