Stark untergewichtig - werde ich unfruchtbar??

2 Antworten

Sorry, muss noch ergänzen, ich esse auch viel Salat mit Karotten und Tomaten und ich esse auch Obst und manchmal Gemüse =)

wieso solltest du unfruchtbar werden... also wenn die Viktoria Beckham Kinder kriegen kann, wirst du es auch können.

und 45 finde ich gar nicht so stark untergewichtig ... ausserdem ernährst du dich gesund, aber eines muss ich auch sagen... Fleisch braucht man genauso, für die Kraft :)

Liebe Grüße

Bei 1,70 m sollte man schon gerne so etwas um die 60 kg wiegen! 45 kg sind davon nur gerade drei Viertel.

0

Sind Zwischenblutungen normal?

Ist es kein Grund zur Beunruhigung, wenn man regelmäßig Zwischenblutungen, d.h. schwache Blutungen außerhalb der Periode hat?? Oder kann das auf eine Krankheit hindeuten?

...zur Frage

Viel Obst, Ausgleich für zu wenig Gemüse?

Hallo, ich habe eine ganz kurze Frage:

Und zwar esse ich furchtbar gerne Obst und trinke auch gerne Multifrucht-/Multivitamin-Säfte. Dagegen mag ich Gemüse so ziemlich überhaupt nicht. Außer Gurken, Tomaten, Karotten, Erbsen und Salat, Zwiebeln, etc. esse ich wohl so ziemlich überhaupt nichts. Grund ist wohl schlichtweg, dass ich Bitterstoffe nicht gerne mag. Sauer dagegen ist überhaupt kein Problem.

Jetzt wollte ich fragen, ob das Obst ein guter Ausgleich für Gemüse ist? Welche Vitamine könnten durch mangelndes Gemüse fehlen?

PS: Ich bin ein gesunder Mensch, der gerne und viel Sport treibt. Gesundheitliche Probleme sind fast nie da. Bei einem Gesundheitscheck vor kurzem waren alle Blutwerte im grünen Bereich und auch sonst gab es nichts krankes. Wobei ich hier natürlich nicht weiß, ob beispielsweise Vitamine getestet wurden. In Sachen Gesundheit bin ich wenig bewandert, da ich die letzten 7 Jahre nichts hatte, was mich zum Arzt gebracht hätte. Mein Immunsystem ist ziemlich gut.

Ich freue mich auf hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Verschwinden die Folgen von Untergewicht wieder?

Eine Freundin von mit hat in den letzten Jahren sehr stark abgenommen und ist nun magersüchtig. Mit dem Ausbleiben der Periode stellt sich die Frage, ob sie noch Kinder bekommen kann. Sie ist jetzt 25 und bewegt sich schon seit 2 Jahren im Untergewichtsbereich (BMI <18). Sie hat Angst für immer unfruchtbar zu sein, weil die Periode seit dieser Zeit auch nicht mehr regelmäßig kam, bzw. vollständig ausgeblieben ist.

...zur Frage

Periode ausbleiben wegen Untergewicht ?

Ist es möglich das meine Periode ausbleibt weil ich zu wenige wiege?

Habe die Periode sehr unregelmäßig in letzter Zeit und bin wieder 1 Woche darüber. Schwanger kann ich nicht sein da ich keinen Sex hatte. Ich wiege wenig für mein Akter obwohl ich mich ausgewogen Ernähre nehmenich nicht zu sondern teilweise ab. Kann dadurch meine Periode ausbleiben


...zur Frage

Ist ein regelmäßiger weiblicher Zyklus ein Indikator für weibliche Fruchtbarkeit?

Ich habe einen sehr regelmäßigen Zyklus. Meine Periode bekomme ich fast auf die Stunde genau und meinen Eisprung spüre ich auch. Ist das alles in allem eigentlich ein gutes Zeichen für die Fruchtbarkeit? Oder ist ein regelmäßiger Zyklus eher unbedeutend für den Kinderwunsch?

...zur Frage

Ständig Hunger - Ursachen?

Hallo :)

Seit ca. einer Woche bin ich eigentlich nur noch am fressen. Ja, wirklich am FRESSEN. Nichts ist vor mir sicher. Den einen tag z.B. hatten wir noch Kartoffel vom Mittag übrig. Auf einmal hatte ich Lust auf Kartoffeln mit Käse. Dann wieder auf eine Stulle mit Schmelzkäse. Davon hab ich dann gleich 2 gegessen. Also mit Käse ist es in letzter Zeit am schlimmsten. Aber auch anderes Essen wie Süßigkeiten, Kartoffelbrei oder Gurken könnte ich essen und essen und essen. Woran liegt das? Zugenommen hab ich auch. Ist ja verständlich. Aber was mich am meisten verwundert hat, ich habe gestern innerhalb von 3 Stunden einen Liter getrunken. Normalerweise trinke ich das über den ganzen Tag verteilt. Höchstens 1,5 Liter. Was ist nur los?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?