Ständiges wasserlassen tagsüber!

1 Antwort

Liebe Babsi ,gehe unbedingt und so schnell es geht zum Internisten, Du könntest Diabetes haben. Alles Gute

ständiges Durstgefühl aber kein Diabetes was kann es noch sein?

Bei mir war ein Verdacht auf Diabetes weil ich soviel trinke täglich und ständig Durst habe. Ich trinke aktuell mindestens fünf Liter am Tag. Diabetes wurde jetzt aber ausgeschlossen und mit der Niere habe ich scheinbar auch nichts. Was kann es denn eventuell noch sein?Danke für Ihre Antworten.

...zur Frage

Wie stark macht Kaffee psychisch abhängig?

Ich bin sehr stark von Koffein abhängig, ich kann es wirklich nicht schaffen dass ich weniger trinke, ich trinke etwa 15 Tassen Kaffee und meistens auch Cola und EnergyDrinks

...zur Frage

Nach geschütztem sex häufig brennen am Harnausgang. Arzt findet keine besonderen Bakterien. Was kann ich tun?

Ich habe oft nach geschütztem GV (mit Kondom) Schmerzen und brennen beim wasserlassen. Harnwegsinfektionen kommen und gehen immer wieder, ich nehme dagegen homöopathische tabletten und trinke natürlich viel. Es klingt auch nach wenigen tagen wieder ab. Nur findet der arzt keine Besorgniserregenden Bakterien im urin, und so steh ich da und weiss nicht woher diese infektion immer kommt. Auf Sauberkeit achte ich, nach dem gv wird immer auf toilette gegangen.

...zur Frage

Krank - und total Lust auf Coca Cola?

Wobei ich einen, und sagen möchte, ich trinke normalerweise nie Softdrinks. immer nur Kräutertees oder Wasser oder morgens Kaffee. Aber ich habe gerade eine Lungenentzündung - und fühle mich etwas schwach auf den Beinen und plötzlich voll Lust auf Cola , und zwar nicht Light, sndern die mit Zucker.

Jetzt weiss ich natürlich dass man so was nicht braucht - meine Frage ist: Was braucht mein Körper dann?

...zur Frage

Kleiner Harnwegsinfekt - Probleme beim Wasserlassen

Hab seit gestern so ein bisschen Harnwegsinfekt, seit heute hab ich allerdings Probleme Wasser zu lassen, obwohl ich sehr viel trinke. Harndrang ist auch vorhanden, sogar schon ein bisschen unangenehm, weil ich eben so viel getrunken habe. Soll ich weiter trinken bis es mit dem Wasserlassen geht, oder gibts noch nen anderen Trick?

...zur Frage

Harndrang durch Orangensaft?

Ich weiß ja dass man von Kaffee, Cola oder auch Bier mehr zur Toilette muss. Heute hab ich zum ersten Mal seit Langem mal wieder Orangensaft getrunken, etwa einen halben Liter und hatte plötzlich ganz starken Harndrang, so ab ich das sonst nicht, auch nicht wenn ich mal ein bisschen mehr auf einmal trinke. Ist das Zufall oder kann es tatsächlich mit dem Saft zusammen hängen? Hat der eine harntreibende Wirkung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?