Ständiges Herz rasen, aber der Doc sagt alles OK. Hat das noch jemand?

4 Antworten

Wenn der Kardiologe Dir sagt, dass Du gesund bist, ist es das Gescheiteste, dieses Problem, was auch viele andere Menschen haben, anzunehmen. Das Wichtigste ist allerdings, keine Angst zu haben; denn Angst ist ein ganz schlechter Berater. Wenn Du die Angst davor ablegst, wird es Dir besser gehen.

Sehr wahrscheinlich psychisch bedingt. War bei mir auch so - und hat sich gelegt, als ich, so gut wie möglich, den Stress aus meinem Leben entfernt habe. "Versuchs mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit" sing Viel Glück!

Also ich hatte am Montag als ich aufwachte, auf einmal eine unheimlich hohe Herzfrequenz, die dauerte trotz Betablocker einige Stunden, daraufhin ging ich zu meinem Kardiologen, der war leider nicht da, es wurde aber ein EKG gemacht, darauf war aber weil die HRS inzwischen vorbei war, normal. Der Kardiologe, der meinen vertreten hat, meinte nur ist alles OK, er hat sich noch nicht mal angehört was ich zu sagen habe und hat auch auf keine Frage geantwortet, sagte nur immer alles OK. Ich sollte Paracetamol nehmen, das habe ich aber abgelehnt,

Ich würde dir Raten, vielleicht mal den Kardiologen auf ein LZ EKG anzusprechen, Wenn darauf keine Unregelmäßigkeiten zu sehen sind, gibt es noch externe Event Rekorder, den legt man wenn das Herz rast auf das Herz, der Rekorder zeichnet es auf und wird vom Kardiologen dann ausgelesen.

Hallo, wenn Du dieses Herzrasen nur nachts hast, solltest Du die im beigefügtem Link stehende Seite mal ausfüllen und dann nochmals Rücksprache mit dem Arzt nehmen. Du solltest Dir ein Blutdruckmessgerät kaufen und ab und zu mal, wenn die Beschwerden sehr schlimm sind, Protokoll führen - aber nicht übertreiben. Nicht dass Du jetzt ständig Blutdruck und Puls misst. Auch eine Angststörung kann Ursache für Herzrasen sein.

http://www.herzstiftung.de/Herzrasen.html

Es gibt aber noch andere Erkrankungen, wo man unter Herzrasen leidet, z.B. bei einer Schilddrüsenüberfunktion, das tritt dann allerdings auch tagsüber auf. Im Kommentar stelle ich Dir nochmal einen Link rein, wo andere evtl. in Frage kommende Ursachen aufgeführt sind. lg Gerda

Was möchtest Du wissen?