Ständiger Schleim im Rachen, was kann helfen?

2 Antworten

Mein Versuch wäre Emser Salz - gute Besserung !

Vielleicht eine stirnhöhlenentzündung

Sind meine Mandeln gesund (mit Bild)?

Hallo mein mund fühlt sich extrem ausgetrocknet faulig und vergammelt an und ich muss ständig schlucken und mich räuspern und mein Atem stinkt sehr vergammelt und danke habe ich täglich seit über 10 Jahren atemnot. am rachen sind überall weiße Flecken und die Mandeln sehen verschrumpelt und ausgetrocknet aus und sind eher weiß mit löchern und ab und zu reisen Punkten. sollte ich sie entfernen lassen? liegt der Mundgeruch evt. Daran? Wegen der Kamera sieht mein mund ganz rot aus doch in echt ist er etwas lila und sieht ausgetrocknet aus. Links neben den Mandeln ist auch alles weiß keine Ahnung was das ist? und die wichtigste Frage wie lebt es sich ohne Mandeln hat man irgendwelche Nachteile? Hat man schmerzen danach wie lange dauert die Genesung? Wann kann man wieder normal essen trinken usw?

...zur Frage

Zäher Schleim im Hals

Hallo Leute ich hab mich grade erst Angemeldet und habe ein Problem, Ich habe manchmal zähen Schleim im Hals den ich hochwürge und dann ausspucke. Nur jetzt kann ich ihn irgendwie nicht hochwürgen. Der ist die ganze Zeit dort was ganz schön nervt, ich hab das auch erst seit kurzem. Könntet ihr mir bitte verraten was das ist oder ob das schlimm ist ? Ich habe gestern auch noch einen Druck am Hals gehabt aber der ist jetzt zum Glück weg. Ich habe so einen zähen Schleim vielleicht 1 mal oder 2 mal pro Woche im Hals so weit ich das jetzt weiß weil ich hab das ja erst seit kurzem. Was kann das sein sollte ich das noch bisschen beruhen lassen und dann zum Arzt gehen wenn es nicht aufhört ? Das ist so als ob ein Popel mit Schleim von der Nase in meinen Rachen kommt hört sich zwar eklig an ist aber so.

Danke im Voraus.

...zur Frage

Großes Blutbild oder macht anderes mehr sinn?

Hi,

Ich fühl mich zur Zeit einfach nur noch schwach und ausgelaugt, es fällt mir schwer wach zu bleiben, in der arbeit geht das eigentlich noch ganz gut und ich kann mich konzentrieren und gebe mir mühe und schaffe auch mein pensum sehr gut, aber nach Feierabend bin ich oft auf einen schlag so platt dass ich nach Hause komme und sofort ins Bett möchte. Ich lebe vegetarisch und habe daher etwas Eisenmangel und versuche den durch Präparate auszugleichen, aber selbst wenn ich unterm tag schon die doppelte menge einnimm, bin ich abends irre müde. Trinke 3-4 l am tag, nur wasser, ernähre mich sehr gesund (viel gemüse, aber auch obst, und milchprodukte in maßen. Daher erscheint mir ein Blutbild recht sinnvoll (oder denkt ihr es ist momentan nur wegen der enormen Hitze so krass?) ein arzt hats mir auch schon nahe gelegt, aber aus Zeitmangel hab ichs noch nicht machen lassen und leider vergessen welches Blutbild genau. Würde nächste Woche eines machen lassen, aber direkt noch mal vorher zum Arzt (untersuchen, besprechen...) will ich nicht unbedingt weil ich eigentlich eh kaum zeit habe und ich ja schon einmal war und zur Auswertung eh hingehen werde

Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen:) lieben Dank 😊

...zur Frage

Kurze Frage: Kann man eine Mandelentzündung haben ohne die zu erkennen?

Guten Abend,

ich laufe nun seit > 6 Monaten mit diversen Problemen ( Halsschmeren, diverse Atemwegsinfekte, Lymphknoten Op, belegte Stimme etc ) rum und habe auch schon sehr viele Arztbesuche hinter mir. Ich war Anfang der Woche wieder mal beim Hno , aber auch der hat auch keine Erklärung für meine Probleme.

Jetzt sitzt ich zu Hause ( üblerweise auch noch Zahnschmerzen ) und inspiziere meinen Rachenraum genau. Nun habe ich auf beiden Seiten der Mandeln je 1 x einen weißen bzw. gelben Punkt entdeckt und frage mich nun wie kann mein HNO das übersehen?

Kann das ein Zeichen einer MAndelentzündung sein, bzw. kann man eine Mandelentzündung auch haben ohne es im Blutbild zu sehen bzw,. ohne eine derartige Schwellung zu haben?

Ich wäre echt froh wenn mir einer diese Frage beantworten könnte..

Danke :)

...zur Frage

ICH VERZWEIFELE!! Schuppen, Haarausfall, Schleim im Rachen, trockene Nasenschleimhaut und Augen...

Seit Jahren führe ich schon wirklich kein normales Leben mehr und suche nach Antworten für meine Symptome!

Ich war schon bei einigen Ärzten und habe einiges untersuchen lassen, aber es hat sich noch absolut nichts gebessert! Wegen dem Schleim im Rachen habe ich sogar meine Nasenscheidewand operieren lassen aber so wirklich was gebracht hat es leider nicht!

Was bis jetzt alles gefunden wurde ist folgendes:

-Erhöhter Bilirubinwert,

-LATENTE Unterfunktion der Schilddrüse (bekomme seit nicht ganz einem Monat L-Thyroxin, merke aber GARNICHTS! Keine Wirkung und Nebenwirkung! Frage mich sowieso ob es wirklich eine latente Unterfunktion ist, denn alle Werte passen und auch TSH ist in der Norm mit 3,20 (war auch schonmal bei 4.00)

-Vitamin D Mangel ( Wurde erst vor ein paar Tagen festgestellt, bekomme Tabletten)

Bin echt verzweifelt und weiß nicht mehr weiter!! Kein Zink, Eisenmangel oder sonstiges... Hautarzt hat nicht weiter gewusst! HNO nicht wegen der Nase! Das ist echt kein Leben!

Habt ihr vielleicht noch Tips was ich untersuchen lassen kann?

Vielen Dank!

...zur Frage

Sekret im Rachenraum

Eine verstopfte Nase lasse ich mir ja noch gefallen, aber dass das Sekret, das mir im Rachen runterläuft und ich durch "grunzen" oder "runterröcheln" runterschlucken muss, das macht mich maadig. In Gesellschaft kann man unmöglich diese Geräusche machen und es ist absolut eklig, wenn es mir dauernd den Rachen runterläuft. Besonders zum Schlafen gehen geht es auch los, da bin ich die ganze Zeit am röcheln, das das Zeug weg geht, sonst kann ich nicht einschlafen. Habe mir jetzt einen Termin beim HNO geben lassen. Mal sehen, ich war deswegen schon mal beim HNO, der meinte damals, ich sollte Nasendusche machen und Nasenspray nehmen, aber Nasendusche ist nicht mein Ding, meiner Meinung kommt dieses Sekret auch aus den Nebenhöhlen oder Stirnhöhlen, als ob sich das da fest setzt. Hat jemand schon mal eine Idee oder einen Rat was ich tun könnte. Ich habe übrigens auch eine Scheidewandverkrümmung, möchte aber keine OP machen. Viele Grüße und Danke as61

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?