Ständiger Harndrang nach blasenentzündung?

2 Antworten

Versuche mal den Tee des Kleinblütigen Weidenröschens - mit dem der Goldrute mischen und davon abends eine Tasse zu trinken - das sollte Helfen . Allgemein bei Blasenentzündungen solltest Du auch Angocin (Apotheke befragen) im Hause haben ...

Tee sollte immer mit sprudelnd kochendem Wasser übergossen und dann nur 2-max 3 Minuten ziehen gelassen werden .

Gute Besserung!

Die Blase ist durch die Entzündung noch sehr gereizt. Gut sind Produkte mit D- Mannose. Nix mehr trinken ist nicht so gut, weil sich der Harn dann konzentriert und das noch mehr brennt.

Was möchtest Du wissen?