Ständiger Harndrang!!!! Bitte um Hilfe...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo sonnenblume21

ich kenne das nur zugut...hatte das nach beiden entzündungen auch...und zwar sehr lange.

mein urologe meinte das die blase gereizt wäre..und hat mir ganz komische sachen erklärt. damit haben viele probleme und das ist nicht unnormal.

ich empfehle dir von ganzem herzen einen urologen zu suchen (meiner gab mir pflanzliche tabletten die die blase beruhigte und es wurde besser)

lg

Ich würde dir auch empfehlen zum Urologen zu gehen. Mit Reizblase haben viele Frauen Beschwerden. Ich kenne das auch. Kaum war ich auf der Toilette und ich will gehen, muss ich nochmal und es geht tatsächlich. Dann komme ich wieder längere Zeit ohne Toilette aus. Nachts muss ich überhaupt nicht raus oder nur sehr selten. Dagegen hilft Beckenbodentraining, dass man sich zumindestens sicher ist, das Wasser halten zu können, denn die Psyche spielt auch eine große Rolle dabei.

Es kann sein, dass das Antibiotikum von der ersten Behandlung nicht richtig angeschlagen hat. Hast du es bis zum Ende durchgenommen? Geh am besten nochmal zum Arzt und informiere dich bzgl der Antibiotikum-Behandlung. Zwischenzeitlich achte unbedingt darauf seeehr viel zu trinken (auch wenn der ständige Harndrang nervt) denn nur so können die Bakterien aus deiner Blase gespült werden: https://www.dred.com/de/was-tun-bei-blasenentzuendung.html

Ich schließe mich help4yous Ratschlag an. Am besten du gehst mal zum Urologen, der kann dich genauer untersuchen und ggf. auch ein Ultraschall machen. Wenn die Beschwerden gar nicht weggehen, kann auch eine Blasenspiegelung sinnvoll sein.

kann mich den beiden nur anschließen. du solltest damit auch nicht zu lange warten, je länger sich das hin zieht, desto größer die gefahr, dass es chronisch wird! in der zwischenzeit kannst du es mal mit cranberries/ cranberrysaft probieren, traubensaft soll wohl auch helfen. sehr zu empfehlen ist auch harntee.. der ist glaub ich mit birkenblättern oder sowas, hat mir immer gut geholfen. oder cystinol!

Was möchtest Du wissen?