Ständige Verdauungs Probleme

3 Antworten

Du solltest früh vor dem Aufstehen im Bett noch eine Bauchmassage machen und nach dem Aufstehen ein Glas heißes Wasser trinken. Iss erstmal alles was du gut verträgst und lass alles was du schlecht verträgst weg. Iss aber regelmäßig und wenn du immer nur das Gleiche isst. Die Bauchmassage solltest du immer morgens und abends machen und sehr langsam und mit nur soviel Druck wie dir angenehm ist. www.gesundheitsfrage.net/tipp/anregung-des-stoffwechsels-durch-bauchmassage

Ich hatte ähnliche Symptome und das über Jahre hinweg..teilweise so schlimm, dass ich mich gar nicht mehr aus dem Haus getraut habe..nach dem essen hatte ich oft Bauchschmerzen und dann fast wie Durchfall..egal was ich gegessen habe..habe alles mögliche versucht und bin immer wieder über Berichte mit Flohsamenschalen gestoßen..vor einigen Monaten habe ich mich dann entschlossen es zu versuchen..daran geblaubt habe ich allerdings nicht! Das Ergebnis hat mich echt überascht..trinke einmal am Tag ein Glas Wasser mit 2 Teelöffel Flohsamenschalen und seitdem gehts mir richtig gut..kann sogar wieder Hülsenfrüchte essen..wenn es mir dann zu gut geht, werde ich immmer nachlässig und ich vergesse für ein paar Wochen auf due Schalen..dann kommt es bei mir langsam wieder..aber nicht so shclimm wie vorher..vielleicht magst du es ja versuchen..ich bin echt begeistert...auchwenn der Geschmack leicht seltsam ist ^^ aber es geht!

Hallo Massive,

ich hatte auch starke Probleme mit meinem Magen und der Verdauung, viel Blähungen, Blähbauch usw. Hier im Forum las ich von Heilerde Kapseln. Im September 2013 hatte ich eine Radiojodtherapie und litt seitdem an starker Übelkeit und einem bleiig-stromigen Geschmack im Mund. Leider kann ich keine Medikamente vertragen und vieles aus probiert, nichts hat geholfen. Ich kaufte mir Heilerde Kapseln und nahm eine halbe Stunde nach dem Essen 2 von diesen Kapseln und das drei mal am Tag! Wenn man mit ständiger Übelkeit zu kämpfen hat, merkt man den Erfolg sehr schnell! 8-10 Tage nahm ich drei mal tgl. 2 Kapseln, dann nur drei mal eine Kapsel nach dem Essen. Mir geht es seitdem sehr gut, dank der Heilerde. Man bekommt sie in Drogeriemärkten. Das Pulver hab ich auch probiert aber die Kapseln finde ich besser!

Gruß Straeuschen

Was möchtest Du wissen?