ständige Untwrleibschmerzen trotz Pille...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Liebe Sonnenblume, bei starken Unterleibsschmerzen solltest du UNBEDINGT zum Arzt gehen. Zögere nicht länger, sondern lass dir einen Termin geben. Und sag auch gleich, dass du starke Schmerzen hast, dann bekommst du schneller einen.

Es gibt sehr viele verschiedene Ursachen für solche Schmerzen, daher will ich hier jetzt mal nicht wild spekulieren. Aber falls du Angst vor einer Schwangerschaft haben solltest: ich denke, zumindest das ist extrem unwahrscheinlich. Also, ab zum Arzt und lass dir helfen. Gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Sonnenblume, warum Du starke Unterleibsschmerzen hast, kann ich Dir nicht sagen. Vielleicht liegt es am Hormonpräparat; Du nimmst es ja erst sein ein paar Monaten, evtl. ist das nicht das Richtige für Dich? Du solltest zum Frauenarzt, um die Ursache abklären zu lassen. Für Unterleibsschmerzen, die bis in die Nieren ausstrahlen, gibt es als Ursache zu viele möglichen Erkrankungen; es wäre mehr als spekulativ, hierzu etwas zu sagen. Aber Du hast mit Sicherheit keine Schmerzen, weil Du eine normale Schwangerschaft hast. Schwanger sein tut nicht weh!! Alles Gute. lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Pille nimmst du? Wieso machst du Pause, wenn du eigentlich keine Pause machen sollst? Damit hast du sicherlich deinen Schutz verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonnenblume21
25.06.2014, 13:31

Ohhhh...anscheinend machst Du mein Alter vom Namen abhängig!!! ich kann dich beruhigen...ich bin eine erwachsene Frau, seit ein paar Jahren verheiratet und habe selbst eine 7 jährige Tochter und weiss ganz bestimmt, dass bei einer Pillenpause oder zu späten einnehmen die Wirkung der Pille weg ist!!! Ich glaube, ob und wann die Pille wirkt, war auch nicht meine Frage!!!!! Trotzdem danke für deine Antwort... Achja, ich nehme in Moment die Pille "Desogestrel"

LG

0
Kommentar von Sonnenblume21
25.06.2014, 13:31

Ohhhh...anscheinend machst Du mein Alter vom Namen abhängig!!! ich kann dich beruhigen...ich bin eine erwachsene Frau, seit ein paar Jahren verheiratet und habe selbst eine 7 jährige Tochter und weiss ganz bestimmt, dass bei einer Pillenpause oder zu späten einnehmen die Wirkung der Pille weg ist!!! Ich glaube, ob und wann die Pille wirkt, war auch nicht meine Frage!!!!! Trotzdem danke für deine Antwort... Achja, ich nehme in Moment die Pille "Desogestrel"

LG

0

Was möchtest Du wissen?