Ständige Übelkeit. Kennt sich jemand aus?

2 Antworten

Hallo,

ich denke, dass das was du schilderst, etwas mit deiner Untergewichtigkeit zusammenhängt. Meistens hat das etwas mit deiner Ernährung zu tun. Wie viele Mahlzeiten nimmst du am Tag zu dir? (Morgens,Mittags,Abends). Du könntest einen Tee trinken, um deine Üblekeit zu umgehen. Oder, wenn es mit überhaupt garnichts weg geht, solltest du dir von deinem Arzt ein Arzneimittel gegen deine Übelkeit verschrieben lassen. Wenn das nach ein paar Tagen dadurch auch nicht weg geht, solltest du einmal eine Magenspiegelung durchführen lassen. (Wenn noch nicht getan).

LG

A.vS

guten Morgen!

Vor einem Jahr hat es bei mir begonnen, dass ich an tägliche Übelkeit und Blähungen leide. Ich habe versucht meine Ernährung umzustellen und war sogar bei mehreren Ärzten, da ich immer dachte, dass es etwas schlimmeres ist. Die Ärzte haben mir aber alle bestätigt, dass ich nichts krankhaftes habe. Ich habe mich dann auf Recherche begeben und habe über das Internet Kamillan gefunden. Ein natürliches Mittel das gegen Magen Darm Beschwerden helfen sollte. Ich habe dies dann täglich eingenommen und meine Beschwerden haben sich in Luft aufgelöst. Ich nehme einfach ein paar Tropfen mit einem Glas Wasser ein. Innerhalb ein paar Minuten fühle ich mich viel besser. Ich habe es schon meiner ganzen Familie und auch meinen Freundinnen weiterempfohlen. Ich bestelle mir es immer über eine Versands Apotheke.

Übelkeit und Puls schnell -Virus?

Heute nacht bin ich mit Übelkeit aufgewacht. Außerdem hatte ich Herzklopfen mein Puls war wohl sehr schnell. Ich musste mich einmal übergeben und dann ging es wieder. Aber übel war mir dann tagsüber immernoch. Da ich noch Klausuren schreibe, bin ich nicht zum Arzt sondern zur Uni gegangen. Jetzt frage ich mich ob das ein Virus oder vielleicht Stress ist. Sollte ich vorsichtshalber doch zum Arzt gehen?

...zur Frage

Übelkeit n a c h der Migräne

Hallo!

Ich hatte - zu meinem großen Erstaunen - dieses Mal "nur" 2 Tage und Nächte Migräne - außer, daß ich mich wieder sehr schlapp und "ausgesaugt" fühle, ist mir aber seit den frühen Morgenstunden total übel.

Das mir während der Migräne übel wird und ich mich meist sogar übergeben muß, ist ja für mich "normal" - aber nach der Migräne Übelkeit, die nicht verschwindet, finde ich doch sehr merkwürdig und es macht mir ein wenig Angst.

LG

...zur Frage

Was soll ich trinken bei Übelkeit und Erbrechen?

Seit gestern abend muss ich mich dauernd übergeben. Wasser kommt sofort wieder heraus... Was kann ich trinken, damit Flüssigkeit im Körper bleibt? Was hilft gegen die Übelkeit und das Erbrechen?

...zur Frage

Übelkeit nach geringem Alkohol Konsum :((

Ich habe am Wochenende mit ein paar Freunden was getrunken es war nicht sehr viel zum Gegensatz was ich sonst abkann Dann sind wir irgendwann schlafen gegangen und als ich aufgewacht bin war mir schrecklich übel musste mich übergeben es kam aber keine Besserung im Gegenteil mir ging's immer schlechter und musste mich denn nochmal 7-8 mal übergeben bis am Ende nur noch Magensäure kam was echt eklig war und auch nicht relativ gesund ist, es kam das zweitemal vor. Habt ihr ne Ahnung woran das liegen könnte? Ich nehme die Pille seit 6 Monaten könnte es damit was zu tun haben? Allerdings schließe ich das eher aus da es nur 2 mal bis jetzt vorgefallen ist.

...zur Frage

Ständig Übel und Müde

Hallo ich bin ständig müde und habe dauerühafte, mal weniger mal mehr starke übelkeit. Ich war beim Arzt, blut ist okay. Wenn mir schlecht wird-also richtig kotzübel- dann bekomme ich angst mich übergeben zu müssen. Ich bekomme Panik und das verstärkt meine übelkeit sehr. Habt ihr ne idee was es sei. Kann?

...zur Frage

Ich muss mich immer, nachdem ich etwas trinke übergeben...was tun?

Hallo :) Seit gestern ist mir sehr übel, schwindelig und ich habe Kopfschmerzen. Ich hab einen Kamilletee getrunken aber danach musste ich mich übergeben. Danach hab ich einfach etwas anderes getrunken aber ich musste mich immer wieder übergeben, es waren insgesamt 5 mal in dieser Nacht :( Egal was ich trinke, immer spucke ich es wieder aus...hat jemand eine Ahnung was da sein könnte oder was ich tun kann? Ich bin echt am verzweifeln

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?