Ständige Müdigkeit!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde auch zum Artz gehen und Blutbild machen lassen. Ansonsten kann man aber auch zuviel anstatt zu wenig schlafen. Ich kenne das von mir, wenn ich mehr als 9h schlafe, bin ich den ganzen Tag müde, oder, wenn ich viel auf der faulen Haut liege, in den Ferien oder so, bin ich auch ständig müde. Aber bei dir klingt das eher so, als solltest du wirklich mal einen Mangel ausschließen lassen/ was dagegen tun. Alles Gute!

Vielleicht zu wenig Eisen? Habe da mal eine Infusion bekommen, aber nach kurzer Zeit war es wieder so wie vorher. Was mir jetzt geholfen hat wach zu bleiben und nicht in jeder Sekunde einzuschlafen war eine "Hypnose gegen Müdigkeit". Ist eine Cd, hilft mir mich wachzuhalten und wieder meinen Tag normal zu planen.

Ständige Müdigkeit kann so viele Ursachen haben, dass man darüber hier nicht mal spekulieren kann und auch nicht sollte. Die Ursachen können sowohl physischer als auch psychischer Natur sein. Lass dich einfach mal gründlich untersuchen. Alles Gute!

Lass mal eine Blutuntersuchung machen, kann auch an einer Schilddrüsenunterfunktion liegen.

Ich hatte mal eine Kundin , welche auch ständig Müde war , alle ärztlichen Untersuchen haben keine Ergebnisse gebracht. Diese Dame machte dann eine Darmreinigung und eine Leberreinigung - dabei schied der Körper offensichtlich soviel Giftstoffe aus - denn es gab keine Müdigkeit mehr . schöne grüße bonifaz

Das kann vlt Eisenmagel sein. Geh einfach mal zum Doc und lass ein Blutbild machen wenn da nix bei rum kommt soll er weiter forschen

Hat so viele Gründe! Einfach mal zum Arzt gehen.

Was möchtest Du wissen?