ständig tränende augen

1 Antwort

Ich würde dir raten zu deinem Haus oder Augenarzt zu gehen. Lasse das Kontrollieren und speziell behandeln, nehme nicht auf eigene Faust irgendwelche Tropfen oder Salben.,

ich bekam die corneregel-augentropfen und die panthenolsalbe von der klinik mit nach hause (bepanthensalbe "war aus"). das größte problem sind die wunden augenecken. hab die salbe kaum drauf, dann reibe ich sie beim tränenabtupfen wieder weg. gibt es "heilendere" und "beruhigendere" augensalbe als panthenol???

0

meine Augen jucken, brennen und tränen, wenn ich an der Nasenwurzel drücke sticht es ganz enorm.

habe schon mehrere Augenärzte konsultiert immer mit der gleichen antwort trockenes Auge. Es geht aber schon fast 2 Jahre so und immer wieder neue Tropfen oder Salben, diese helfen aber nur kurzfristig. Kann mir jemand einen Rat geben.

...zur Frage

Augenschmerzen / roter Fleck auf Stirn

Hallole

am Montag war ich beim Augenarzt, weil ich am linken Unterlid so kleine hautfarbene Erhebungen bemerkt habe. Er meinte, dass es eine Entzündung ist. HAbe aber nichts verschrieben bekommen. Ich nehme seit langem Tropfen, weil ich trockene Augen habe.

Seit heute Nacht habe ich Schmerzen im Auge und es juckt total. Außerdem habe ich seit Donnerstag einen roten Fleck auf der Stirn, der auch etwas geschwollen wirkt und auch juckt.

Gibt es da einen Zusammenhang. Sollte ich zum augenärztlichen Notdienst gehen oder langt am es am Montag?

Danke

Grüssle

...zur Frage

Habe ständig Husten, Hautirritationen und tränende Augen, kann trockene Luft ein Grund dafür sein?

...zur Frage

Verklebte Augenlider- kein Arzt kann helfen!!!

Hallo, kann mir vielleicht hier jemand helfen? Bin 53 Jahre alt. Seit ich mich kenne, hatte ich jede 2-3 Jahren Augenliderentzündung. Wurde mit Kortisonsalbe behandelt und nach Paar Tagen war alles weg. Seit ca. 4-5 Jahren habe ich das ständig. War fast bei allen Augenärzten und Hautärzten bei uns in der Stadt und Umgebung. Habe ziemlich alle Tropfen und Salben ausprobiert, die die Ärzte im PC haben. Nichts hilft. Nach dem Aufwachen verklebte Augen. Im laufe des Tages kommt ständig etwas aus den Augenlider raus (Eiter?) und trocknet aus. Farbe gelblich. Muss ständig das Getroknete entfernen. Augenlider ständig geschwollen und rot. Augenlider brennen ständig Habe einen wirklich sehr guten Hausarzt, der auch versucht hat mir zu helfen. Aber hat auch aufgegeben. Weiß jemand einen Rat? Aber nicht schreiben, dass ich zum Doktor gehen soll!!!!!!!!!!!!!!!! Hat jemand Erfahrung mit Borwasser?

Hoffe auf Ihre Hilfe. MfG

...zur Frage

Tropfen gegen Bindehautentzündung?

Hey leute, hab seit längerer Zeit ein rotes auge gehabt und seit kurzer zeit noch ein geschwollenes Lid am linken Auge. War vorgestern beim Augenarzt der eine Bindehautentzündung diagnostizierte, und er gab mir Isopto Max - Augentropfen. Mein Auge ist nun nichtmehr rot, aber das Lid noch angeschwollen und tut weh, wenn man draufdrückt. Meine Frage nun: Helfen Augentropfen auch gegen geschwollene Augenlider, denn ich mache die tropfen ja ins auge nicht ans lid.

Hoffe, dass ihr mir helfen könnt :-))

LG Jeronimo

...zur Frage

Ständig tränende Augen - was hilft?

Was hilft bei ständig tränende Augen? Was kann ich gegen die Tränen tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?