Ständig schwitzige Hände?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Den Kaffee weglassen? Nein, mal im Ernst, meistens ist das Schwitzen vegetativ geregelt. Das heißt, übers Nervensystem. Es gibt Salbei in Tablettenform oder man kann ihn auch als Tee zubereitet trinken, das solltest Du probieren. Ansonsten hilft bei zuviel Schwitzen auch Gleichstrombehandlungen, aber die wenigsten Physiotherapiepraxen bieten heutzutage noch so etwas an.

Stark schwitzende Hände sind in extremer Ausprägung alles andere als normal (siehe Beispielvideo meiner Schweißhände)

Du solltest Dich einmal ganz gezielt mit dem Thema Hyperhidrosis Palmaris auseinandersetzen und Dich in einem Hyperhidrose-Forum informieren.

Gruß, Sascha

Hallo kaffepause!

Das haben viele Menschen, mein Kollege hatte das auch! Zum Teil so schlimm das Eisenteile anfingen zu rosten! Es hängt mit dem Kreislauf zusammen. Wenn der Kreislauf durcheinander ist, werden die Hände schwitzig. Es ist aber nichts ungewöhnliches.

MfG

Was möchtest Du wissen?