ständig schwindel und benommenes gefühl

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Liebe danfra, das klingt mir alles mehr nach Schwindel. Da Du ja eh auch Panikattacken hast, kann man wegen dem starken Schwindel auch gern mal Angst bekommen. Ist das denn körperlich beim Arzt abgeklärt. Kann ja mit dem Gleichgewichstsystem zusammen hängen. Falls die Ärzte nichts finden und Psychotherapie nicht weiterhilft, würde ich Dir eine Familienaufstellung empfehlen. Es könnten übernommene Gefühle sein und mit einem echten Schwindel im System zusammenhängen (z. B. der Großvater ist gar nicht der leibliche Großvater o. ä.). Informiere Dich doch mal über die Methode im Netz, z. B. bei Wikipedia oder - kürzer - hier: http://www.sorge-dich-nicht-liebe.de/familienaufstellung. Gute Besserung wünscht Psychator

Hallo, kann da auch nur den Arzt raten. Allerdings kann es vielleicht auch einfach nur mit dem Kreislauf zusammen hängen.

Was möchtest Du wissen?