ständig hohen Puls, woher kann das kommen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo FrauSchroder! Ich würde aufjedenfall einen Arzt aufsuchen um zumindest mal eine Langzeitblutdruckmessung durchzuführen. Damt man sehen kann zu welchen Zeiten der Puls so hoch ist und dann gegebenfalls einen Betablocker geben, aber das muss natürlich der Arzt entscheiden.

Medikamente sind fast immer nur Symtomunterdrückung.. besser die Ursache herrausfinden.. ohne Eile. Cool bleiben.

0

Frau Schroder, ein Ruhepuls von 122/min sollte abgeklärt werden. Was dahinter steckt, kann Ihnen nur ein Arzt sagen, der Sie untersucht hat (EKG, evtl. Blutentnahme usw.). Alles andere ist Spekulation.

Was möchtest Du wissen?