Spurenelemente messen lassen?

4 Antworten

Hallo givemore,

Du müsstest wenn, schon zu Deinem Hautarzt gehen, der Dir Blut abnimmt und dies dann zwecks Bestimmung der Werte an ein Labor schickt. Du kannst Dich nicht direkt an ein Labor wenden. Ich denke, dass pro Spurenelement zwischen 20,-- und 30,-- Euro fällig werden. Die Werte, die das Spurenelement Eisen betreffen, werden ja in der Regel schon bei einem normalen (großen) Blutbild bestimmt (Ferritin: Speichereisen, Hämoglobin etc.).

Man könnte übrigens auch anhand der Haare die jeweiligen Konzentrationen messen lassen. Wie teuer und aussagekräftig dies ist, weiß ich jedoch nicht.

Was z. B. das Spurenelement Zink anbelangt, das zahlreiche Aufgaben im Körper erfüllt, könntest Du auch einfach einen kostenlosen Test unter folgendem Link machen, um zu sehen, ob Du evtl. einen Zinkmangel hast:

https://www.zink-portal.de/zinkmangel-test/

Es handelt sich nur um 5 Fragen und schreiben mußt Du gar nichts.

Alles Gute!

Hallo, danke für die Antwort.Aber der Fragenkatalog zu Zink ist eine Werbeseite , also Kommerz.

0

Ob es für Dich Sinn macht, weiß keiner, aber hier ein Beispiel einer Preisliste aus Hamburg:

https://www.labor-stephansplatz.de/ueber-uns/preisliste/

Die Kosten werden Bundesweit wohl differieren, aber viel teurer oder viel billiger wird es durch den Konkurrenzdruck nicht sein. VG

Warum willst Du die messen lassen? Wenn Du Verdacht auf einen Mangel hast, kannst Du auch →Mangelsymptom und das →Element einsetzen in die Suchmaschine, und wenn Du das bei Dir beobachtest, mußt Du dann nach Lebensmitteln suchen, die das besonders enthalten und dann diese essen.

diabetiker fragen teil 2

hallo

gibt es kein blutzuckermessgerät, das bis zu 100 mmol/l messen tut ? mein blutzuckermessgerät zeigt bis zu 33,3 mmol/l an, na toll, ich wüsste aber gerne den genauen wert, mein letztes ergebnis zeigt hi an ?

und

wo kann man sein blut auf labor ebene noch überprüfen lassen außer im krankenhaus ? ja beim hausarzt, ich weiß aber nicht in 2 tagen, soviel zeit habe ich nicht. die ergebnisse brauch ich schon in zwei stunden oder so oder besser noch früher ?

bekommt man insulin nicht einfach so bei der apoteke ? da ich ja kein insulin bekomme vom hausarzt, da ich kein befund habe oder das kkh sich weigert mein befund an meinen hausarzt weiter zu leiten ?

...zur Frage

Blutgruppe bestimmen: Kosten?

Wie hoch sind die Kosten, wenn ich meine Blutgruppe bestimmen lassen möchte? Würde das gerne machen, da ich mich gerade mit der Blutgruppendiät beschäftige. Wer macht das, wenn ich keinen Hausarzt habe bzw. zu keinem gehen möchte, kann das auch ein Heilpraktiker machen oder die Apotheke?

...zur Frage

Kann man sich operativ die Hände vergrößern lassen?

Hallo. Ich frage mich, ob es theoretisch möglich ist, sich die Hände vergrößern zu lassen, indem man die Mittelhandknochen und Fingerknochen bricht, auseinanderstreckt und wieder zusammenwachsen lässt. Also im Prinzip wie bei einer Beinverlängerung. Wenn ja, wie hoch wären dann die Kosten und wie gut könnte man die Narben weglasern?

...zur Frage

Knoten im Nacken und am Knie - Beschwerden in Händen und Füßen - Kann das Rheuma sein?

Hallo Ihr Lieben, ich weiß gerade nicht weiter und schildere einfach mal mein Problem in zeitlicher Abfolge:

Nov. 2017:

Allgemeines Unwohlsein, Müdigkeit, Plötzlich Hautausschlag im Gesicht,

Knoten am Oberschenkel

 ; Besuch beim Hautarzt, dieser macht großes Blutbild und sagt, dass dieses unauffällig ist

 

Ende Jan.

Plötzlich kann ich links nicht mehr richtig mit dem Fuß auftreten, keine Stabilität.

 

  • Besuch Notdienst Krankenhaus, Ultraschall und Röntgen unauffällig.

3 Tage später ist alles wieder gut

 

 

Ca. 4 Tage später:

Dasselbe plötzlich am rechten Fuß

 

 

2 Tage später:

Über Tage Fieber und Schüttelfrost/ Nachtschweiß, keinen Husten, kein Schnupfen

è Besuch beim Hausarzt, das wäre viral, ich soll es auskurieren

 

3 Tage später:

Knoten im Nacken entdeckt. Diesen Knoten habe ich bestimmt schon 15 Jahre, ABER plötzlich ist er viel größer und verhärtet

 

è Besuch beim Hausarzt, dieser sagt, es ist ein Lymphknoten

Weitere Beobachtung und er weist nochmal darauf hin, dass die Blutwerte im November unauffällig waren.

 

2 Tage später:

Ich kann die rechte Hand kaum mehr bewegen.

Kaufe mir eine Schiene und denke, dass es wohl von einer falschen Lesehaltung auf dem neu angeschafften Lesesessel liegt.

 

2 Tage später:

Ich kann die rechte Hand kaum bewegen.

 

2 Tage später:

Beim Aufstehen vom Sofa knicke ich im Knie ein.

Beim näheren Betasten fühle ich dort seitlich der Kniebeuge von hinten einen Knoten, der mich behindert.

 Ich danke euch für eure Geduld und hoffe auf Erfahrungen.

 

 

...zur Frage

Soll man gelegentlich alle Tumormarker messen lassen?

Mein Hausarzt bietet verschiedene Tumormarker an, die man sicherheitshalber messen lassen kann. Die Untersuchungen sind aber relativ teuer und die Krankenkasse bezahlt das nicht. Denkt ihr, es ist sinnvoll, gelegentlich, sagen wir alles halbe Jahr, die Marker messen zu lassen?

...zur Frage

Wie und wo kann man Spurenelemente messen lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?