Sport während/nach unentdeckter Covid Erkrankung?

2 Antworten

Eine Herzmuskelentzündung kann man durch ein EKG und an den Blutwerten feststellen. Einzelheiten kannst du bei Google nachlesen.

Ob dein Hausarzt diese Untersuchungen macht - und deine Krankenkasse das bezahlt - wenn du keine Symptome hast, halte ich für unwahrscheinlich. Aber du kannst ja fragen. Im Zweifelsfall würde ich auf Sport verzichten.

Ich habe diese Woche aus anderen Gründen ein Blutbild machen lassen und auch ein EKG wurde nur zur Vorsorge (ohne Untersuchung auf Herzmuskelentzündung) gemacht und beides war in Ordnung.

0

Konsequenterweise dürftest du dann dein Leben lang kein Sport mehr machen, denn Covid19 kann man immer kriegen.
Außerdem ist sportliche Betätigung gut fürs Immunsystem. Die Wahrscheinlichkeit zu erkranken (egal an welcher Krankheit) ist ohne Sport größer. Bedenke, dass es nicht nur Covid19, sondern noch viele andere Krankheiten gibt. Sport ist auch gut für's Herz!

Was möchtest Du wissen?