Sport - Sonne - kopfschmerzen.

3 Antworten

Das kann sein, dass Du vielleicht einen leichten Sonnenstich bekommen hast, wenn Du vielleicht keine Kopfbedeckung hattest? Man sollte dann erst mal deutlich mehr trinken, denn der Körper muss sich erst an die Wärme gewöhnen.

Das war einfach zu viel des Guten. Nun solltest du mit viel Trinken und viel Ausruhen deinem Körper wieder etwas Erholung schenken. Er braucht das nach diesen Strapazen. Lass es dir einfach gut gehen.

Ich denke auch, dass das in erster Linie mit Ungewohnheit und Überanstrengung zusammen hängt. Schon dich doch einfach die nächsten paar Tage ein wenig und trinke so viel es geht. Es sollte nur nicht unbedingt Cola sein, aber einfach mehr Flüssigkeit. Dann müsste es bald wieder in Ordnung sein, mit deinen Kopfschmerzen. Alles gute.

Kopfschmerzen in der Sonne

Hallo, ich habe ein Problem. Und zwar habe ich das seit 2 Jahren ungefähr, dass, wenn ich nur ne halbe Stunde in der Sonne war, totale Kopfschmerzen bekomme. Früher war das gar nicht so. Das ist halt total ätzend, besonders, da ich bald nach Australien möchte und dort die Sonne ja schon echt heftig ist. Kann es an einem Vitaminmangel liegen? Kennt das jemand und kann mir da irgendwelche Brausetabletten oder pflanzliche Medikamente empfehlen die dagegen wirken? Danke schonmal! Liebe Grüße

...zur Frage

Wie hoch soll Sonnenschutz in den Bergen sein?

Ich fahre am Freitag zum ersten Mal in die Berge. Ich wieß, dass man sich im Winter auch vor der Sonne schützen muss. Wie hoch soll der UV-Schutz denn sein? Gibt es spezielle Produkte für die Berge oder tut es eine normale Sonnencreme?

...zur Frage

Seit zwei Tagen pochende Kopfschmerzen

Hallo ihr lieben!! Ich habe seit zwei Tagen stark pochende Kopfschmerzen. So stark das Weihnachten für mich so gut wie gelaufen ist, weil ich eigentlich auser liegen nichts machen kann. Ich hatte zwar schonmal Migräne aber nicht zu vergleichen mit diesen Kopfschmerzen, was kann das denn sein?? Es hilft auch kein Aspirin und auch keine anderen Schmerzmittel, habe alles ausprobiert.

...zur Frage

Immer wieder Schwindel, Wetter oder Rücken

Zur Zeit ist mein Arzt leider im Urlaub und hier gibt es ansonsten nur noch Ärzte wo man denken kann das sie nicht wissen was sie tun, daher muss ich erstmal bis mitte der woche warten. Mir ist besonerss bei dem Wetter wie es heute ist (bewölkt) immer schwindelig oder schwummrig eher gesagt. Wenns Wetter gut ist also Sonne scheint ist es deutlich besser. Ich schlafe im Moment auch seit langer Zeit auf dem Sofa da mein bett kaputt ist. Dieser schwindel nervt einfach nur, ahbt ihr Ideen? Bin auch übergewichtig und ernähre mich leider ungesund!

...zur Frage

Was für ein Ausschlag ist das?

Am linken Handgelenk habe ic

Ich habe einen seltsamen Ausschlag, diesen schon seit mind. 3 Jahren, angefangen mit einem Punkt, die sich nach und nach vermehrt haben und an der Pulsader entlang wandern. Am rechten Handgelenk haben sich seit 3/4 Monaten nun auch die ersten gebildet... Links jucken sie ab und zu, rechts juckt der große Punkt seit ein paar Tagen... vermutlich durch die Hitze...?

...zur Frage

hinweis auf hirnblutung

mir ist vor 3 wochen vom ersten stock herunter ein einmachglas auf den kopf gefallen.hatte 2 platzwunden am kopf.hab seit gestern kopfschmerzen am hinterkopf mit übelkeit.heute morgen war es besonders schlimm.kopfschmerz ging aber weg.ich bin panikpatient und habe jetzt angst vor einer hirnblutung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?