Sporadische Misophonie: gibt es sowas?

2 Antworten

Hier der Wiki-Artikel zum Thema: https://de.wikipedia.org/wiki/Misophonie

Kann es sein, dass du ab und zu mal gestresst bist oder generell stark unter Stress stehst? Denn im Zustand von Dauerstress erhöht sinkt die Reiztoleranz. Und wenn du eh schon sensibel auf Geräusche (auch bestimmte) reagierst, wird dieser Effekt evtl. noch verstärkt.

Ich bezweifle, dass es direkt Misophonie ist, weil, wie du bereits sagtest, sie nur manchmal auftritt. Menschen mit Misophonie reagieren durch eine Vielzahl von Geräuschen (nicht 'nur' Kaugeräusche) aggressiv und angeekelt, nicht nur wenn sie gereizt sind. Es kann bei solchen Fällen durchaus auch zu Gewaltgedanken oder Selbstverletzung kommen.

Aber von einer sporadischen Misophonie habe ich noch nicht gehört.

Was möchtest Du wissen?