Spätdiskynesien/EPS bei Neuroleptika

2 Antworten

Hallo betmann,

wenn das stimmt was man zum Thema liest - Extrapyramidal-motorische Störungen und Spätdiskynesien durch Neuroleptika sind das irgendwo 15 -20 % also schon nicht ganz so selten. Nun Neuroleptika können z.B. Symptome verursachen die Parkinson gleichen! Das Ganze passiert aber nicht nach ein zwei Monaten sondern bei längerfristiger Einnahme Einen genauen Zeitraum kann ich Dir aber nicht nennen!

VG Stephan

Es ist nicht so ganz richtig, was Stephan sagt. Wenn du Pech hast, können schon ab der ersten Einnahme EPS oder Spätdyskinesien bzw. auch Frühdyskinesien auftreten. Während du EPS/Frühdyskinesien mit Akineton in den Groiff bekommst, sind Spätdyskinesien irreversibel. Gehirnveränderungen wurden schon nach einer einzigen Gabe Haldol festgestellt. Am gefährdesten für EPS sind junge Männer und ältere Frauen. Es heißt zwar, dass die neuen Neuroleptika, also die atypischen, weniger Dyskinesien machen, doch gilt diese Beobachtung nur für Frühdyskinesien. Für Spätdyskinesien liegt noch nicht genug Langzeitbeobachtung vor.

Welche gesundheitlichen Probleme kommen bei einer Reise in die Dominikanische Republik oft vor?

Mein Urlaub rückt immer näher. Nun interessiert mich, ob es gesundheitliche Probleme gibt , die besonders häufig bei einem Urlaub in der Dominikanischen Republik auftreten. Ich habe zum Beispiel von mehreren Leuten gehört dass sie in Ägypten Probleme mit Durchfall und Übelkeit hatten. Gibt es ähnliche typische Urlaubsbeschwerden auch in der Dom. Rep.?

...zur Frage

Hintereinander Antibiotika nehmen in Ordnung?

Meine Freundin hatte in den letzten Wochen Problemen mit Halsschmerzen und Entzündungen. Ihr wurde 2 mal hintereinander Antibiotika verschrieben. Wie sinnvoll ist es, so häufig Antibiotika zu nehmen? Reagiert der Körper dann noch auf die Medizin?

...zur Frage

Was muss ich machen, damit die Fingernägel nicht so leicht abbrechen?

Ich habe in letzter Zeit sehr brüchige Fingernägel. Das kann auch wohl daran liegen, dass ich die Hände häufig und lange im Wasser habe. Ich achte auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung, aber was kann ich machen, damit die Nägel nicht so schnell rissig und brüchig werden? Gibt es bestimmte Pflegeprodukte oder zusätzliche Mineralien, die ich zu mir nehmen sollte?

...zur Frage

Frage zu Benzos un Neuroleptika - bitte ernst nehmen!

Ich hatte einen Selbstmordversuch (ich habe nicht vor es zu wiederholen, ich habe daraus gelernt!!! Es interessiert mich nur brennend!) mit ca. 30 Benzo und 20 NL Pillen. Mein Ziel war einzuschlafen, den Rest will ich nicht erwähnen, jedoch wurde ich nicht einmal müde, obwohl mich normalerweise eine schon schläfrig macht. Warum wurde ich nicht müde? War das eine Abwehrreaktion meines Körpers oder wirken die einfach anders wenn man überdosiert? LG

...zur Frage

Wie lange dauert die Ausheilung einer Nasenprellung?

Ich hatte Ende August einen kleinen Autounfall und habe mir dabei meine Nase geprellt. Zum Glück ist nichts weiter passiert. Jetzt sind aber doch schon drei Wochen vergangen und ich habe immer noch ab und an Beschwerden. Meistens bekomme ich Kopfweh, wenn ich eine Brille trage und auch ohne Brille habe ich häufig Kopfweh beziehungsweise Nasenweh. Wie lange dauert die Ausheilung einer Nasenprellung?

...zur Frage

Wie kann man die Gewichtszunahme bei Mirtazapin verhindern?

Ich muss anfangen Mirtazapin zu nehmen, hab allerdings sehr häufig gelesen das man relativ schnell zunimmt. Durch Heißhungerattacken oder was auch immer..

hat einer Erfahrungen oder Ideen wie man das Problem am besten umgehen kann ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?