Sozialphobie, oder doch körperlich?

2 Antworten

Ich kenne das Problem sehr gut, vor allem das mit der Übelkeit in der Öffentlichkeit. Du solltest auf jeden Fall deinen Auslandsaufenthalt abbrechen und passende Ärzte hier in Deutschland aufsuchen, mir ging es mit der Zeit, sobald ich mit einer Herausforderung konfrontiert wurde um einiges schlimmer, sodass ich nun Psychologe und Psychiater aufsuchen muss. Also so schnell wie möglich behandeln und nach sich schauen, dass es nicht weitergeht

Vielen Dank für die Antwort ♡ ich habe nun auch beschlossen meinen Aufenthalt abzubrechen, denn es wird von Tag zu Tag schlimmer. Ich denke es ist psychisch, in Deutschland war ich so selbstbewusst und nun trau' ich mich nicht einmal vor die Tür.. ich wünsche Dir alles Gute und hoffe, dass dir die Ärzte helfen können

0

Das klingt so heftig, dass ich Dir als einzigen Rat sagen kann: Brich den Auslandsaufenthalt ab und komm zurück nach Deutschland. Hier wirst Du die passende ärztliche Hilfe bekommen.

vielen dank für die antwort ♡ gesundheit geht natürlich immer vor, in 2 Wochen fliege ich endlich zurück und hoffe eine Lösung zu finden

0

Was möchtest Du wissen?