SOS-Warzen-Ex gegen Dornwarzen ??!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde nicht einfach so an Warzen herumexperimentieren.

Ich habe früher auch irgendein ätzendes Zeug aus der Apotheke verwendet (hab vergessen, wie das hieß) und es ist schon relativ normal, dass die Warze sich dann weiß färbt - das heißt, dass die Haut abgestorben ist und bald abfällt.

Aber da ich nun weiß, dass es viele verschiedene Warzenarten gibt, die auch unterschiedlich behandelt werden müssen, würde ich mir das zuerst unbedingt von einem Hautarzt begutachten lassen - ehe alles nur noch schlimmer wird oder du dich noch verletzt (mit dem ätzenden Zeug) ...

PinkJunkie 27.03.2014, 23:32

auf der einen seite hast du recht, aber auf der anderen seite.... wer nicht wagt, der nicht gewinnt :p heut ist der 3. tag vergangen und mein finger sieht einfach super aus.. heute ist die oberste schicht oder die warze(??) abgefallen und es ist fast wieder so flach an der stelle, wie es davor war :) ich werd das zeug noch ein mal nächste woche drauf machen und dann mal sehen wie es aussieht :) aber einen hautarzt zu fragen, ob das ok für dornwarzen ist, ist natürlich auch keine schlechte idee :p

0
PinkJunkie 14.04.2014, 13:21
@PinkJunkie

Meine Warze ist nach der 2. Behandlung einfach weg. Ich bin echt super begeistert!

Ich habe es jetzt an 3 Warzen unter meinen Füßen drauf gemacht.. es tut unglaublich weh die ersten 3 Tage, aber danach merkt man nichts und man sieht eine Veränderung!! Unglaublich das Zeug! ich hoffe die Warzen fallen genauso ab wie die auf meinem Finger! Wenn ich es noch 1-2 Mal benutzen sollte, werde ich euch das Ergebnis mitteilen! Bis jetzt ist es echt empfehlenswert!

LG

0

Was möchtest Du wissen?