Sonnenstich und Rückenschmerz? Passt das zusammen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo wulle111, warte maximal 1 Woche ab und öfter mal leichte Dehnungsübungen machen. Sollte keine Besserung eintreten, unbedingt zum Arzt, da hier verschiedene Ursachen in Frage kommen. Gute Besserung.

Na sicher kann sich so ein Schmerz verbreitern und andere Gebiete betreffen. Du musst dir gerade die Wirbelsäule als ein ganz empfindliches Kunstwerk vorstellen. Das wenn die eine Seite betroffen ist auch schnell die andere sich zu beschweren beginnt. Den Mensch als ein zusammenspiel aus Einzelteilen zu betrachten halte ich für falsch.

Wie merkt man, ob man ein herpes zoster hat?

Ausschlag am Nacken der juckt und nicht wie eine allergie aussieht. Herpes am Finger, Kopfschmerzen, Nackensteife. Wozu passt das?

...zur Frage

Seit circa 2 Monaten Rückenschmerzen im Bereich Lenden/ Brustwirbel - was ist der Grund?

Hallo, mein Problem steht bereits oben. Vor circa 2 Monaten hatten wir beim Fußballtraining(90min) nur lauftraining und kondination. Seit dem hatte ich jeden Tag, aber nicht die ganze Zeit schmerzen im oben beschriebenen Bereich auf der linken Seite. Mal waren die Schmerzen sehr gering und mal weniger. Seit gestern habe ich durchgehend Schmerzen in diesem Bereich nur auf der rechten seite. Am schlimmsten ist es wenn ich z.B. Treppen steige und meinen linken fuß belaste. Beim Sitzen geht es einigermaßen aber schmerzt trotzdem. Bei mir wurde ende letzten Jahres von einer Heilpraktikerin ein C-Rücken sowie ein Hohlkreuz festgestellt. Allerdings ging es mir nach der Behandlung super. Ich bin 14 Jahre jung ( fast 15) und habe leichtes Übergewicht spiele aber mehrmals die Woche Fußball in meinem Verein.

Woher können diese Schmerzen kommen und sollte ich damit zum arzt?

danke im vorraus. :)

...zur Frage

Rückenschmerzen, Hüft-und Beinschmerzen

Hallo! Ich (16) habe schon seit der Pubertät Rückenschmerzen und eine Skoliose. Sie ist seitdem auch in Behandlung mit Krankengymnastik . Während einer langen ca. Halbjährigen Krankengymnastikpause, haben sich komische Schmerzen im Oberschenkel und in der Hüfte entwickelt. Sie kamen stoßartig und verschwanden nach einigen Sekunden wieder. Das wird seit einigen Monaten immer schlimmer. Anfangs kamen sie nur manchmal beim Sitzen, aber jetzt kommen sie auch beim Gehen. Und es wird immer schlimmer. Kurz seitdem ich wieder Krankengymnastik bekam, kamen auch Hüftschmerzen hinzu. Sie kommen auch nur schubartig, ich muss mich gar nicht in einer bestimmten Position befinden. Innerhalb weniger Sekunden werden sie immer schmerzhafter und verschwinden nach einigen Sekunden wieder. Und ich habe dabei starke Lendenwirbelschmerzen. Ich weiß ich sollte einen Termin beim Orthopäden machen, aber einen Termin bekomme ich in vllt. 2 Monaten. Was soll ich nur machen, ich sitze den halben Tag in der Schule? Ich halte das sitzen vor Schmerzen langsam nicht mehr aus.

...zur Frage

hilfe, ich glaube mein kind hatte einen sonnenstich, wann kann ich wieder raus?

...zur Frage

Welche Symptome zeigen sich bei einem Sonnenstich?

Welche Merkmale werden sichtbar? Wie verhalten sich die betroffenen Personen (besonders Kinder)? Muss man mit einem Sonnenstich zum Arzt?

...zur Frage

Sonnenstich??

Ich war heute den ganzen Tag in der Sonne, jetzt ist mir aber total schwindelig, übel, ich habe Kopfschmerzen und ein leichtes Flimmern vor den Augen. Könnte das ein leichter Sonnenstich sein? Und was mache ich dagegen? Danke für eure Antworten! Mfg, Laura

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?