Sonnenbrand: Ist Jucken am Rücken normal und was kann man dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was mir immer hilft, ist Panthenolspray. Den Schaum auf dem Rücken verteilen und einziehen lassen. Der Schaum kühlt und ist auch für die Haut gut, so dass das lästige Jucken nachlässt und alles schneller verheilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ich befürchte, dass das absolut normal ist bei Sonnenbrand. Am besten ist, wenn du die Haut wirklich oft eincremst, vielleicht auch mit Spezialsalben für Verbrennungen, da ein Sonnenbrand ja auch eine Verbrennung ist. 

Kratze bloß nicht zu viel, sonst wird das mit der Haut noch schlimmer. Kühlen hilft sicher gegen den Juckreiz. Lass dich am besten in der Apotheke beraten was am Besten geeignet ist für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Sonnenbrand auf jeden Fall kühlen.

Jucken ist oftmals ein Zeichen, dass es am heilen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

sollte der Sonnenbrand noch recht "frisch" sein, empfehle ich dir ganz einfachen QUARK darauf zu verteilen. Quark  (aus dem Kühlschrank) kühlt und zieht gleichzeitig Entzündungen (nicht bei offenen Wunden) aus der Haut.

Ich lasse den Quark immer fast antrocknen und dusche es dann ab. Ggfls mehrmals wiederholen.

Was mir auf Reisen wirklich sehr gut hilf ist ein amerkanischen (?) Produkt namens CALADRYL - ich beziehe dies aus dem Internet.

Hoffe, dir gehts bald besser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?