Sonnenbrand trotzdem raus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Klar sollte man Sonnenbrände ganz vermeiden, wenn es aber doch mal passiert ist, bitte mit After Sun Gelen kühlen, das beruhigt etwas und wirkt lindernd.

Nach draußen gehen kann man natürlich schon, aber auf keinen Fall in die Sonne.

Ein Sonnenbrand ist kein Grund sich erneut der Sonnenstrahlung auszusetzen. Oder ist von einem Sonnesntich die Rede? Hier im Hause gibt es Apres Spray mit Panthenol. Das hilft die Wartezeit zu kürzen.

Du kannst schon hinaus gehen. Aber du solltest unbedingt neben der Sonnencreme noch auf manuellen Sonnenschutz achten. Einen Hut beispielsweise, leichte aber schützende Bekleidung tragen und so weiter. Die Haut ist im Moment extrem gereizt und sollte keinen weiteren Reizungen (durch die Sonne) ausgesetzt werden.

Liebe/r Blau!

Hm, an deiner Stelle würde ich nicht rausgehen! Sollten die Stellen ziemlich "verbrannt" sein, so würdest das Risiko erhöhen dass der Sonnenbrand sich verschlimmert und noch länger anhält!

Bist du aber nun sehr erpicht rauszugehen, dann Creme dich ordentlich mit der Sonnenmilch Sonnenschutzfaktor 50+ gut ein!

Hier noch ein Link zur schnellen Genesung:

http://www.gesuendernet.de/gesundheit/koerper-a-geist/item/432-sonnenbrand-–-5-tipps-für-schnelle-hilfe.html

Lg und Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?