Sonnenbrand ohne Rötung?

1 Antwort

Ich wollte gerade auf VItamin D Mangel hinweisen. Gut, er ist also schon diagnostieziert worden bei Dir. Was hast Du dagegen getan? Normalweise sollte man soviel D nehmen, daß die Speicher aufgefüllt werden. Wenn Du das mit der richtigen Dosierung tust, ist das in einer Woche erledigt. Dazu nimmt man in dieser Zeit (ich habe mir ca. 3 Wochen dazu Zeit gelassen) 1 Mio. Einheiten. Danach kannst Du zur Erhaltungsdosis von 7.000-10.000 I.E. täglich übergehen.

Wenn Du hier von "Monaten" sprichst, kann das eigentlich nur daran liegen, daß Du diese Anfangsdosis nicht genommen hast.

Außerdem mußt Du Vit K2 (100-200µg am Tag) und ausreichend Magnesium dazu nehmen, hast DU das getan? Mit K2 kommt das Ca in die Knochen, also aus dem Blut, und mittels Magnesium wird das alles überhaupt aktiviert.

Vielen lieben dank Hooks, ich nehme Vitamin D 20.000 IE pro Woche aber ich habe das Gefühl dass es nicht daran liegt :/

0
@Zftuiy

Oha, das ist doch viel zuwenig. Nimm davon 2 am Tag für 1-2 Wochen. Morgens mit etwas Fett dabei, ich nehme dafür 1 EL Lebertran. Oder kaue Kapseln / Tabletten, damit durch die Mundschleimhaut auch schon etwas aufgenommen wird.

Morgens nimmt der Körper das D besser auf.

1

Was möchtest Du wissen?