sonnenbank Roteflecke und blaue flecke

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Yvonnehh1980,

bitte gib den Usern ein bisschen mehr Zeit, um auf Deine Frage zu antworten. Damit die Plattform übersichtlich bleibt, habe ich deine zweite Frage gesperrt. Antworten kannst Du hier nachlesen. Sollten Dir nach einiger Zeit die gegbenen Antworten noch nicht ausreichen, kannst Du auf den Button "noch eine Antwort, bitte" klicken, dann wissen die anderen User, dass Du weitere Antworten wünscht.

Herzliche Grüße,

Alex vom gesundheitsfrage.net-Support

2 Antworten

Hallo! Ich bin auch der Meinung, dass deine Freundin möglichst rasch (am besten noch heute) einen (Haut-)Arzt aufsuchen sollte. Das scheint mir eine massive Verbrennung und ggf. eine allergische Reaktion zu sein.

Deine Idee mit dem Quark war vielleicht gut gemeint, das ist aber leider manchmal das Gegenteil von gut...

Leider herrscht immer noch die verbreitete Meinung, man solle Quark auf Sonnenverbrannte Hautstellen auftragen, das würde helfen. Da kann aber genau das Gegenteil passieren. Im Quark befindet sich eine große Anzahl von (Milchsäure-)Bakterien. Wenn man nun den Quark auf verletzte Haut aufträgt - und sonnengeschädigte Haut ist verletzt - dann können diese Bakterien aus dem Quark in die verletzten Hautschichten eindringen und da zu Infektionen u.ä. führen.

Versucht, die Stelle mit lauwarmem Wasser (kein eiskaltes) zu kühlen und seht, ob es dann besser wird.

Aber wie gesagt: am besten fährst du mit ihr heute noch zum Arzt - auch wenn sie das nicht will - bevor sich eine schlimmere Entzündung o.ä. entwickelt.

Alles Gute!

Deine Freundin sollte sich umgehend in ärztliche Behandlung begeben und sich in Zukunft von Solarien fernhalten!

Was möchtest Du wissen?