somatoforme störung psyche

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also, ich leide auch an einer angst und panikstörung und habe des weitern auch jede menge körperliche schwierigkeiten/krankheiten. ich habe seit einem jahr kopfschmerzen, wie wenn die nebenhölen zu sind und man sich bückt oder auch wenn man mit nebenhölenentzündung niesen muss. -richtig, AUA!!! ich hatte auch ct und und und. angstpatienten sind sehr oft auch schmerzpatienten. es wurde sehr vel untersucht und sehr viel schon gemacht bei dir. ich garantiere dir, je weniger du dich auf deine krankheit konzentrierst, desto besser wirds dir gehen. akzeptier das klopfen, wenn der arzt sagt es ist eine störung des veg., dann nimm das so an!!! ich habe mir so einen stress gemacht letztes jahr, dass ich noch einen tinnitus und eine hyperakusis dazu bekommen hab. lass das los und lebe!

danke dir für deine antwort, ich versuche es schon lange es so hinzunehmen wie es ist,also das klopfen meine ich..aber sobald ich es habe ist es in dem kurzen moment einfach nur schwer zu glauben das es wirklich nichts ernstes ist..weisst wie ich meine? mir gehts ja ansonsten gut und bin zum glück nie krank..naja ich versuche es auf jedenfall weiter..lg

0

Hallo,auch ich leide an Angst-und Panikattacken.Den Rat,dich nicht auf die körperlichen Symptome zu fokussieren halte ich für wenig hilfreich.Wenn die Beschwerden auftreten konzentriert man sich automatisch darauf.Wenn körperlich bei dir alles in Ordnung ist,lass dich von deinem Hausarzt zum Psychologen überweisen.Der überlegt mit dir die weiteren Schritte(z.B stationäre Behandlung in einer Klinik mit psychosomatischer Abteilung,oder ambulante Gesprächstherapie usw.)

da hast du recht ja...ich bin bereits seit 7 monaten bei einer psychologin und ne 5 wöchige reha habe ich auch hinter mir...das gefühl ist halt in dem moment (sekunde) so schrecklich das man eben glaubt das es was schlimmes evtl.was übersehenes ist...aber es sind somatoforme störung das weiss ich ja,nur muss ich noch lernen es zu glauben:-)

0

Hallo, ich kenne das auch! Zur zeit ist es wieder sehr schlimm und macht mir auch immer Angst!wie geht es euch jetzt damit?es liegt ja nun schon eine Weile zurück!lg 

Was möchtest Du wissen?